Frage von eishexekudlata, 46

wenn man mit 2 kindern und hartz 4 mit jemandem zusammengelebt hat und der ausgezogen ist ,(er hat kein hartz4),zahlt dann das jobcenter Mietanteil weiter?

Antwort
von Bibliothikar, 31

Kommt darauf an wie Hoch die Gesamt-miete ist und wenn die zu hoch ist kann es sein das du einen Teil der Miete vom Hartz 4-Satz zahlen musst.

Antwort
von Shany, 31

Wenn Du nicht arbeiten gehst sollten sie es oder Du musst in eine kleinere Wohnung

ARBEITEN ist sinnvoller

Kommentar von eishexekudlata ,

geht nicht um mich,die haben 1200 euro miete gezahlt,also er 700 und sie 500.nun ist er weg und sie meint,das das jobcenter alles zahlen muss.sind 160 qm

Kommentar von Shany ,

Im leben nicht,,Sie``kommt garantiert in eine kleinere Wohnung Punkt!!

Kommentar von eishexekudlata ,

dachte ich mir auch.die wohnt im selben haus wie ich,der vermieter hat die 500 noch nicht gekriegt,das jobcenter hat er schon informiert.ich denke das die nichts mehr zahlen

Kommentar von Shany ,

Eh nicht sie muss sich schon mal nach einer echt kleineren dem Jobcenter entsprechenden Wohnung suchen

Kommentar von AntiVero ,

Ja arbeiten wäre wirklich das Beste für jeden Mensch,aber sie hat 2 kleine Kinder zuhause und is alleinerziehende,das wird alles zu stressig für sie

Antwort
von AntiVero, 21

Wenn du in eine Wohnung wohnst die 75 qm sind,wird dir die ganze Wohnung bezahlt,du musst das nur beim Jobcenter beantragen.
Aber Strom und Wasser musst du schon selbst bezahlen

Kommentar von AntiVero ,

Ach und ich hab vergessen zu sagen das die Wohnung aber nicht 1000€ Kosten darf,so ungefähr 500-600€ iwas würden die zahlen

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten