Frage von Raabtt, 73

Wenn man Kontrolliert wird und die Daten des Personalausweises durchgegeben werden ,was erfahren diese Polizeibeamten ?

-laufende Anzeigen ?? -vorbestrafungen ? -ob man schon mal angezeigt wurde ? (Egal ob eingestellt etc) ??? Was genau ?

Antwort
von Philippus1990, 21

Zunächst einmal, ob die auf dem Personalausweis angegebenen Daten stimmen - ob er also echt ist. Dann ob du gesucht oder vorbestraft bist. Und schlussendlich noch, ob personengebundene Hinweise existieren - etwa Betäubungsmittelkonsument, gewalttätigt, bewaffnet, Sexualtäter, suizidgefährdet, Straftäter linksmotiviert, Straftäter rechtsmotiviert usw.

Die Daten werden mit dem polizeilichen Auskunftssystem (POLAS) verglichen. Konkret gespeichert sind darin ggf.:

- Nachname, Geburtsname, Vornamen, Spitzname, Geburtsort, Geburtsland, Staatsangehörigkeiten, Geschlecht
- Haftdaten (Aufnahmedatum, Entlassung, Dauer der Strafe etc.), - kriminalaktenführende Dienststelle
- Personenbeschreibung (inkl. körperlicher Merkmale und besonderem Aussehen), die im Rahmen einer erkennungsdienstlichen Behandlung für Zwecke des Erkennungsdienstes erhoben werden durfte.
- Personengebundene Hinweise (gewalttätig, bewaffnet, BtM-Konsument, BtM-Konsument Konsument harter Drogen, Sexualtäter, geisteskrank, Fluchtgefahr, Ausbrecher, Straftäter rechts motiviert, Straftäter links motiviert, Straftäter politisch krimineller Ausländer, Gewalttäter Sport, Ansteckungsgefahr, wechselt häufig Aufenthaltsort, Dieb, Betrüger, Scheckkartenfälscher)
- Falldaten zu begangenen Straftaten

https://de.wikipedia.org/wiki/POLAS

Kommentar von AssassineConno2 ,

Also ob der Personalausweis echt ist finden wir dadurch nicht herraus.....und wir arbeiten über INPOL.

Antwort
von Mapple, 58

genau das was du geschrieben hast die polizeit hat ein strafregister und je nach ''artigkeit'' steht was drin oder halt nicht ich denke auch kennzeichen des autos und eingetragene partnerschaften

Antwort
von jimpo, 18

ALLES, was Du angestellt hast. In Sekundenschnelle.

Antwort
von Laestigter, 34

Und wenn Du legal Waffen besitzt, dann taucht da auch noch ein Rotes "W" auf  bei der Personalienüberprüfung:

https://lawgunsandfreedom.wordpress.com/2014/09/27/das-grose-rote-w/

Ohne Worte - Aber die Aufkleber auf meinem Auto lassen da eh keinen Zweifel aufkommen (NRA, Reservistenschleife, "my other Auto is a Glock" und etliche aufgeklebte Einschusslöcher)

Antwort
von ichbinpascal34, 11

Alles was sie wissen wollen.... offene Haftbefehle Vorstrafen und co gehören Standard dazu

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community