Frage von liamsgirl1996, 66

Wenn man Kontrastmittel bekommt , muss man dann nüchtern sein?

Antwort
von Negreira, 41

Ja, Kontrastmittel wird über die Vene gegeben. Und nein, man muß nicht nüchtern sein, es sei denn, man bekommt vorher Blut abgenommen. Da durch Ernährung Blutwerte verfälscht werden können, wäre es günstiger, in dem Fall dann auf das Essen zu verzichten.

Antwort
von Rockuser, 43

Nein, muss man nicht.

Es sei den, Du meinst Alkohol, der würde den Wert des Testes verfälschen.

Kommentar von liamsgirl1996 ,

Bekommt man das dann in die vene gesprotzt ?

Kommentar von Rockuser ,

Ups, ich muss mich erstmal für die Antwort entschuldigen, die hatte Ich auf den Augenarzt bezogen, nicht auf MRT.

Bei MRT musst Du nüchtern sein. Wasser darf man aber vorher trinken.

Dann kommt es darauf an, was untersucht wird, Bei vielen Untersuchungen bekommt man einen Saft, mit dem Kontrastmittel. Wenn es in den Bereich Kopf geht, wird das mittel auch Intravenös gespritzt. 

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten