Frage von sabsl1958, 61

Wenn man jemanden pflegt, wie lange muss man vom Arbeitsamt aus dann wöchentlich noch zusätzlich arbeiten gehen?

Ich bin alleinerziehende Mama eines 6 Jährigen bzw einer 13 jährigen Tochter. Ich bekomme etwas Gehalt, dazu zusätzlich Hartz4. Meine wöchentliche Arbeitszeit beträgt 10 Std.? Meine Arbeit besteht darin das ich als Haushaltshilfe beschäftigt bin. Die Person bei der ich arbeite hat 90% Schwerbehinderung mit einem G.

Nun aber mal zur Frage:

Wenn diese Person bei der ich arbeite in die Pflegestufe kommen würde, würde ich dann vom Arbeitsamt immer noch zusätzlich nach Arbeit schauen müssen?

Ich hab überhaupt keine Zeit mehr, für mich am allerwenigsten. Deswegen frage ich ob das Arbeitsamt das tut. bzw wie Sie miut der Pflegestufe.....umgehen?!

Antwort
von beangato, 44

Ja, Du wirst weiter nach Arbeit schauen müssen.

Die zu pflegende Person ist nicht mit Dir verwandt, deshlab beahctet das AA auch keine Pflegestufe.

Was machst Du in der Zeit, in der Du nicht arbeitest?

Ich hab 3 Kinder allein großgezogen, ging (zu DDR-Zeiten) Vollzeit arbeiten - und hatte trotzdem Zeit für mich.

Antwort
von Hexe121967, 41

Du gehst 10h in der Woche arbeiten und hast keine zeit mehr für dich? Was bitte machst du denn den ganzen tag?  10 Wochenstunden ist ja nun wirklich nicht viel.

Wenn dein Arbeitgeber eine pflegestufe bekommt, heisst das nicht dass du mehr arbeiten musst sondern erstmal das eben diese Person mehr Pflege braucht und dementsprechend Geld von der Pflegekasse bekommt.

Antwort
von AriZona04, 42

Ich bin kein Experte, kann Dir also keine Zahlen sagen. Aber Deine Frage müsste ganz leicht von Deinem Arbeitsvermittler beantwortet werden können. Nun verstehe ich es, wenn man sich nicht traut, derartige Fragen zu stellen. Aber Fakt ist, Du hast auch ein Recht auf Information! Also nur zu: Trau Dich, Deine Zahlen, die Du in Deiner Frage angegeben hast, dort vor zu legen und frag! Niemand wird Dir den Kopf abreißen, aber dann hast Du Klarheit. So lief es bei mir auch! Wenn man nett ist, bekommt man auch eine nette Antwort! Nur zu!

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community