Frage von Umut2121, 135

Wenn man jeden tTg auf Stuhl hat, nimmt man dann ab? Bin dünn und möchte zunehmen?

Ich bin 21 und ziemlich dünn wiege 57 bei größe 174cm und hab angefangen mehr Kalorien am Tag zu essen ungefähr 3000 aber ich muss immer jeden Tag ...  nehm ich denn dabei wieder ab?

Antwort
von Losloslosx3, 37

Nein, STuhlgang scheidet nur das aus, was du nicht verdauen kannst (was sowieso raus müsste), 

d.h du wirst durch Stuhlgang zwar auf der Waage leichter (um das Gewicht des Stuhles), aber das hat keinen Einfluss auf deinen Fettanteil, der bleibt gleich, vor und nach dem Stuhlgang. Das heisst: auf die Substanz deines eigentlichen Körpers hat der Stuhlgang keinen Einfluss.

Im Prinzip ist es besser (gesünder für den Verdauungstrakt), mehr STuhlgang (mind. 1x pro Tag) zu haben als weniger. Deshalb empfehlen ja auch alle ernährungswissenschaftler, genügend Ballaststoffe zu essen (30g pro Tag). Ballaststoffe ist genau das, was sich dann im Stuhl wieder findet, d.h. was nur durch den Verdauungstrakt durchgeht, aber nicht vom Körper aufgenommen wird. Wenn man mehr Ballaststoffe isst, dann wird der Darm-Transit kürzer, d.h. was oben reingeht kommt unten schneller wieder raus (vielleicht in 6h statt 24h). Ausserdem wird der Stuhl dadurch weich und kommt besser raus. Wenn er hart ist (mit wenig Ballaststoffen) besteht eine Gefahr, dass sich im Enddarm Knödel ansammeln, die dann gar nicht mehr weggehen, und das ist sehr ungesund. Ausserdem tut es weh, wenn der Stuhl hart ist, man bekommt davon Hämorrhoiden.

Ausserdem bilden Ballaststoffe auch den Lebensraum für die Darmflora, und ballaststoffreiche Ernährung fördert eine gesunde Darmflora, d.h. es siedeln sich die Bakterien an, die du brauchst, und sie halten die fern, die du nicht willst.

Auch Fermentiertes (Sauerkraut, Sauermilch, u.ä) ist gesund für die Darmflora. Und Zichorienkaffee (enthält Inulin)

Antwort
von LadyOfCornwell, 40

Dein Körper scheidet ja nur das aus, was der Körper nicht gebrauchen kann. Stuhlgang is ja quasi nur die Müllabfuhr des Körpers.

Schlecht wäre es wenn du viel isst und nichts heraus kommt. Dann würdest du irgendwann Unterleibkrämpfe wegen Verstopfung kriegen und das geht zusätzlich auf ein paar Organe (kann unter Umständen zum Darmriss führen wenn der Druck zu groß ist.
Sei also froh das du regelmäßig kannst ;)

Isst du regelmäßiges fettiges Zeug und so weiter lagert sich auch fett an. (Es sei denn du hast eine tüchtige Schilddrüse)
Aber sonst solltest du zunehmen

Antwort
von Charlybrown2802, 59

wenn du ist, muss das verdaute auch wieder raus, davon nimmst du zwar dann wieder ab (wenn du dich auf die waage stellst) aber Verdauung muss ja sein.

deine Kalorienzahl ist super, davon nimmst du zu ;-) weiter so

Antwort
von rudijackson, 41

Stuhlgang hat mit abnehmen rein gar nix zu tun

ich war letzten letzten sommer in pakistan, musste dort am tag wortwörtlich sagenhafte 3 male stuhlgang, dafür habe ich aber auch so ziemlich alles in mir hineingestopft

ich habe dennoch als ich nach Deutschland ankam 6 kilos zugenommen :o

ich war damals ebenfalls 21 jahre alt (jetzt 22), und nam von 78 auf 84 kilo zu

falls du fett werden willst und nen "bierbauch"  willst kann ich dir Tipps geben aber ich würde es nicht empfehlen so zuzunehmen das du fett wirst. ich bereue es nähmlich jeden tag

Kommentar von Umut2121 ,

Ich möchte nicht direkt einen bierbauch ich möchte aber schon mind. 15kilo zunehmen. Da ich mit 57 ziemlich dünn bin. Ich möchte aber auch am ganzen Körper etwas zunehmen sprich arme beine usw .. Nicht nur bauch :) .. Danke trotzdem für deine Antwort :)

Antwort
von gadus, 38

Jeden Tag Stuhlgang ist normal,das hat mit ab- oder zunehmen nichts zu tun.   LG  gadus

Antwort
von MaveToSubstance, 47

Nein nimmt man nicht. :D
Aufs Klo zu gehn (das auch mehrmals am Tag nur nicht zu oft) ist vollkommen normal und auch gesund. Dein Essen welches du aufnimmst wird verarbeitet und der Rest ( Stuhl) wird wieder ausgeschieden Fett und Kohlenhydrate und Zucker und bla wurden alle schon entnommen.

Kommentar von MaveToSubstance ,

falls du Sport betreibst verzichte einfach etwas drauf und esse einfach hammer viel dann nimmst du zu und musst das dann wieder einstellen (das essen) und joa

Kommentar von MaveToSubstance ,

also so hats bei mir geklappt ich hatte das gleiche Problem

Antwort
von vogerlsalat, 44

Nein, das ist normal.

Antwort
von slaughter996, 28

Nein ist ja nur das Essen in dir das rauskomm zunehmen wirst du trotzdem

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten