Wenn man in einer Groß Stadt Arbeit finden kann ich dort hinziehen?

... komplette Frage anzeigen

8 Antworten

Du kannst der Arbeit wegen komplett in die neue Stadt ziehen oder du gründest zunächst nur einen doppelten Hausstand. Das ist dann von Vorteil, wenn evtl. Familie am bisherigen Wohnort verbleibt und du nur unter der Woche dich am Beschäftigungsort aufhältst, am Wochenende aber zuhause (bisheriger Wohnort) verweilst.

Auflösen kannst du den irgendwann immer noch, wenn du dir sicher bist, dass du endgültig an dem neuen Beschäftigungsort wohnen möchtest ohne Pendelei.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Na klar geht das. Musst halt dann eine Wohnung finden. Vielleicht erstmal ein WG Zimmer, dass ist einfacher. Firmen helfen auch oft neuen Angestellten, die von auswärts kommen, bei der Wohnungssuche.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Klar. Musst dir halt ne Wohnung suchen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von PeterKern
23.07.2016, 23:20

Muss ich dann, das Arbeitsamt bescheid sagen?

0
Kommentar von PeterKern
23.07.2016, 23:22

Ich arbeite momentan als Gabelstaplerfahrer..

0

Wenn sich ein Umzug von der finanziellen Seite her lohnt, ist das kein Problem.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

naja, wenn man ne Wohnung / Haus etc hat kann man da natürlich hinziehen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Kannst hinziehen wo du willst😅

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wohnung, Arbeit, Volljährigkeit, dann kannst du Wohnen, in welcher Stadt du willst.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ja klar geht dieses.

Wünsche dir noch eine schöne Nacht

LG Dark

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung