Frage von Neuerfan1, 41

Wenn man in einem Rechteck eine Diagonale einzeichnet, entstehen 2 Dreiecke. Warum sind die immer zueinander kongruent?

Die Diagonale teilt das Rechteck in zwei 3-Ecke. Warum sind diese immer zueinander kongruent? Wie kann man das beweisen? Gilt da ein Kongruenzsatz oder so was?

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von iokii, 41

Die Winkel sind gleich, und eine Seite (die Diagonale) ist auch gleich.

Expertenantwort
von Ellejolka, Community-Experte für Mathe, 33

SSS zB

Antwort
von me2312la, 39

https://de.wikipedia.org/wiki/Kongruenzsatz

Kommentar von Neuerfan1 ,

Welcher der Kongruenzsätze gilt da?

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community