Wenn man in eine 12V Autosteckdose eine 2-Fach 12 Volt Autosteckdose reinsteckt, gibt es denn weniger Strom für beide also 12V : 2 also 6 V pro Steckdose?

... komplette Frage anzeigen

10 Antworten

Nein, natürlich nicht. D
Du kannst zu Hause ja auch in jede Steckdose einen Verbraucher reinstecken und hast immer 230 Volt.

Wenn du zwei Heizdecken anschließt erhöht sich die Ampere-Zahl, es kann dann sein, das die Sicherung durchbrennt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nein.  Bei einer 220Volt Verlängerung kommen ja auch keine 110 V bei einer 2er Steckdose raus. was du schauen musst sind die Ampere. Wieviel Ampere ziehen die Kissen? Es kann sein das dir die Sicherung fliegen geht, weil beide Heizkissen zuviel Strom ziehen wenn sie gleichzeitig an sind. 

Und noch etwas. Hast du auch Strom auf den Zigearettenanzünder wenn dein Zündschlüssel nicht steckt? Wenn ja Pass bloß auf das dann die Dinger aus sind. Sonst ist Ruck zuck deine Batterie leer.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nein. 

An beiden liegt 12 Volt Spannung an. Die maximale Leistung bleibt aber gleich. 

Das heißt wenn beide Heizkissenleistungen (Watt) die zulässige Angabe des Zigarettenanzünder in (in Watt) überschreiten dann löst die Sicherung aus. 

Das ist eine Frage an die Auto Werkstatt und wahrscheinlich von Auto zu Auto unterschiedlich 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hallo 99xtreme98

Du hast dann an beiden Steckdosen 12V. Es könnte aber sein dass die Sicherung fällt wenn beide Heizkissen gleichzeitig eingeschalten werden. Wenn das der Fall ist dann darf immer nur ein Heizkissen eingeschaltet sein, außer die Heizkissen haben verschiedene Heizleistungen zum einstellen. Wenn du dann die geringste Leistung bei beiden Heizkissen einstellst könnte es klappen

Gruß HobbyTfz

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Alle Steckdosen liegen an der gleichen Spannung ob PKW/ LKW/ Boot/ Haus 12 / 24 / 240 / 400 Volt . Also Parallel  . Reihe ist dann die Spannung aufgeteilt und der Strom gleich .

PKW 12 Voltsteckdosen dürfen bis max 15 Ampere belastet werden darüber hinaus wird die Steckdose durch die Stromwärme zerstört die über die Kontaktstellen geht den die Leitungen im KFZ sind nicht für mehr 

und auf Dauer ausgelegt das kann bis zum Fahrzeugbrand führen wird da zu viel von den Steckdosen abverlangt und da ist schon ein Heizkissen zu viel 

das sollte man mit Sicherung und separaten Leitung direkt an der Batterie anklemmen 4-6 qmm ist da Minimum da kann man auch zwei nutzen  

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn Du einen elektrischen Anschluss auf zwei oder auf tausend nachgeordnete Anschlüsse verteilst, dann kannst Du eben die planmäßige gesamte Stromstärke (gemessen in Ampere) und damit die technisch vorgesehene Gesamtleistung (gemessen in Watt) auf zwei oder auf tausend verschiedene angeschlossene Geräte verteilen, d.h. verzweigen, das ist alles. Auf die Spannung (12 Volt) hat das ohnehin keinen Einfluss. Das ist wie bei der Verteilung des Einbahnstraßen-Verkehrsflusses an der Straßenverzweigung, da wird in der Gesamtheit nichts mehr oder weniger.

Wenn der Anschluss z.B. mit einer 10-Ampere-Sicherung versehen ist, dann kannst Du bei 12 V beliebig viele Geräte (mit 12 V Nennspannung) mit einer Gesamtleistung von bis zu 12 mal 10 Watt = 120 Watt gleichzeitig betreiben. Bei Überlastung schmilzt die Sicherung durch. Das dürfte bei zwei Heizkissen schon knapp werden.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hallo,

beie Steckdosen führen weiterhin 12V weil sie Parallel geschaltet sind. Was sich halbiert ist die Stromstärke A.

LG,

Heinz

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von hawking42
13.11.2016, 20:43

Das sollte aber nicht missverstanden werden, dass die Heizdecken nur die halbe Stromstärke abbekommen. Die Stromstärke in jeder Decke berechnet sich dann aus dem Widerstand. Sind beide Decken identisch, halbiert sich der Gesamtwiderstand und aus dem Anzünder kommt die doppelte Stromstärke, welche dann für jede Decke halbiert wird. Jede Decke bekommt also genau das, was sie braucht.

Du solltest vorher aber auf jeden Fall prüfen, dass die zwei Decken z.B. nicht die Sicherung der Steckdose überlasten.

0

2 Heizkissen brauchen ne menge Strom, da wird mit sicherheit die Sicherung durchbrennen, im schlimmsten fall die Leitung.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Havenari
14.11.2016, 13:21

Wenn die Leitung durchbrennt, dann ist aber die Installation von vornherein Schrott gewesen.

Und die Sitzauflagen brauchen normalerweise nur um die 50 Watt, selbst bei zwei Stück davon sind das noch nicht einmal 10 Ampere.

0

Es bleibt beide oder mehrere 12 wollt.

Aber wenn du zuviele stekst dann hast schwache batarie und kannst dann nicht mehr denn auto satarten

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Es bleibt bei 12 Volt. Aber Vorsicht: zuviele Verbraucher, oder die zuviel Strom ziehen, lösen die Sicherung aus.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?