Frage von moobi77, 41

Wenn man im Lotto gewinnt muss man ja denn Gewinn versteuern aber man bekommt ja das Geld wieder zurück über (versteuertes-Geld)?

Von jedem in der Schweiz eingelösten Gewinn über CHF 1‘000.– wird bei der Auszahlung automatisch die Verrechnungssteuer abgezogen. Dieser Abzug beträgt 35% des Gewinnes und erfolgt unabhängig von Ihrem Wohnsitz. Die Verrechnungssteuer kann zurückgefordert werden, sofern Sie den Gewinn in Ihrer persönlichen Steuererklärung ordnungs- gemäss deklarieren und Wohnsitz in der Schweiz haben. Die Besteuerung der Gewinne aus Lotterien und Sportwetten ist von Kanton zu Kanton unterschiedlich. In der Regel sind für die Gewinne aus Lotterien und Sportwetten im Auszahlungsjahr Ein- kommenssteuern zu zahlen und in den Folgejahren sind Steuern auf Vermögen und Vermögenserträgen zu entrichten, die durch den Gewinn angewachsen sind (Kopiert)

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten