Wenn man im Koma liegt und einem über Wochen hinweg Lern-CDs vorgespielt werden, lernt man da wirklich was?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Das Koma hat einen Grund.
Entweder ist das Hirn so stark geschädigt, dass kein Bewusstsein erlangt wird, oder ist medikamentös gewollt eingeleitet worden.
In beiden Fällen ist- denke ich- eine Reizarme Umgebung bzw. liebevolle Ansprache und Berührungen fördernd.
Eine japanische Sprachlern CD einzulegen und zu hoffen, dass die Wahrnehmung und das Lernen von neuen Dingen möglich ist, würde ich als Missbrauch einer wehrlosen Person einstufen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich halte es für möglich

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung