Frage von leidercontra, 39

Wenn man im Kinderheim ist und so 15+ ist darf man entscheiden ob eine Familie einen "aufnehmen" darf?

Antwort
von JamesCook007, 21

Wir hatten bei uns in der Gemeinde mit einem zehnjährigen Mädchen. Die Sache zog und zog sich hin. Erst als das Mädchen selber gesagt hat, dass sie in die Familie möchte, wurde das ganze konkret.

Es gibt also in jedem Fall ein Mitspracherecht. Ein Selbstbestimmungsrecht noch nicht. Das liegt dann noch beim Jugendamt.

Sollte das Jugendamt in diesem Fall unbegründet Schwierigkeiten machen, kann man sich an den Vorgesetzten wenden.

Ich empfehle dem entsprechenden Mädchen, selber ein Schreiben zu verfassen und dem Vormund vom Jugendamt persönlich zu geben. Das hat sicher große Wirkung.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community