Frage von magicga, 65

Wenn eine Privatperson für einen Verein, der eine Kirmes (Markt) veranstaltet, eine Webseite erstellt, ist diese dann kommerziell oder noch privat?

Antwort vom Anwalt erhalten
Anzeige

Schneller und günstiger Rat zu Ihrer Rechtsfrage. Kompetent, von geprüften Rechtsanwälten.

Experten fragen

Antwort
von Mikkey, 58

Ob eine Website kommerziell ist oder nicht hängt nicht vom Status des Erstellers ab, sondern von dem des Betreibers.

Kommentar von magicga ,

wenn ich ehrenamtlich erstelle denn wäre es doch privater ansicht oder ?

Kommentar von Mikkey ,

Es ist egal, wer die Website erstellt. Ich kann mir eine Site von SAP erstellen lassen, die ist dadurch nicht kommerziell.

Wenn die Site kommerziellen Zwecken dient, ist sie kommerziell.

Antwort
von stubenkuecken, 65

Warum ist der Verein nicht selbst der Veranstalter des Volksfestes. Dann gibt es keine Probleme.

Kommentar von magicga ,

Der Verein ist der Veranstalter des Volksfestes. Die die frage ist wenn eine Privatperson dazu eine Webseite macht ob es noch privat oder kommerziell ist

Kommentar von stubenkuecken ,

Du kannst eine Website im Auftrag des Vereins erstellen, eine private oder ein kommerzielle.

Antwort
von GuenterLeipzig, 32

Maßgeblich ist, wer Inhaber der Domain ist bzw. im Impressum nach § 5 Telemediengesetz steht

Günter

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community