Wenn man für ein oder 2 Jahre in den USA arbeitet, muss man dann Sozialversichungsabgaben von seinem Gehalt für die USA und für Dt. abgeben?

... komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Steuer wird grundsätzlich da abgeführt, wo es verdient wurde. Verdienst du USD hier in Deutschland, musst du in Deutschland abführen. Verdienst du sie in den USA, dann dort. (Jegliche Angaben sind ohne Gewähr und dienen nicht als Beratung. Hierzu sollte ein Steuerberater befragt werden).

Viele Grüße,
dein StayInLife

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von mieziklein
26.03.2016, 22:58

ja das weß ich, aber das war nicht die frage. ich möchte nur eine begrenzte zeit in den usa bleiben und nach 3 oder 4 oder 5 jahren wieder zurückkommen, möchte aber trotzdem weiterhin die sozialabgaben einzahlen, damit ich dann nciht renteneinbußen habe später. muss ich da jetzt die sozialabgaben vom bruttoverdient auch in den usa leisten oder nciht?

0

Was möchtest Du wissen?