Frage von Griot, 73

Wenn man fliegt, dass man keine Flüssigkeiten mitnehmen, das ist klar. Darf man aber Essen mitnehmen?

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von macqueline, 41

Ich nehme immer ein paar Kekse und Äpfel mit. Vor dem Verlassen des Flugzeugs entsorgen ich eventuelle Reste.

Kommentar von Griot ,

Danke.

Antwort
von FrauStressfrei, 29

Du bekommst ja auf einen Flug genug zu trinken und zu essen, da brauchst du nichts. Wenn ich lange fliege habe ich immer Schokoriegel und zwei Tüten Weingummie oder so mit. Das braucht Frau ja ☺️und das ist natürlich erlaubt.

Kommentar von Griot ,

Danke.

Du bekommst ja auf einen Flug genug zu trinken und zu essen, da brauchst du nichts.

Das war früher so. Heute aber nicht mehr. Also nicht kostenlos. Nur so pappiges Essen.

Antwort
von AssassinsPsycho, 64

doch darfst du aber halt in einer gewissen geringen menge wie zb. das schampoo im koffer

Kommentar von Griot ,

Danke.

Ich rede vom Essen. Das dass Schampoo im Koffer sein muss, ist mir schon klar.

Kommentar von AssassinsPsycho ,

das war ein vergleich :D

Antwort
von Hardware02, 36

Ja, klar. Wobei man beachten muss, dass manches Essen wieder unter die Flüssigkeitsregelung fällt, z.B. Joghurt.

Und du darfst in viele Länder keine Lebensmittel einführen, besonders dann nicht, wenn diese tierischen Ursprungs sind. In die USA darfst du gar keine Lebensmittel einführen. Nimm also nur so viel mit, wie du während des Fluges brauchst.

Kommentar von Griot ,

Danke.

Antwort
von Gerneso, 58

Du darfst auch Flüssigkeiten mit ins Flugzeug nehmen. Musst die Getränke aber hinter der Sicherheitskontrolle kaufen.

Trockenes Essen ist ebenfalls erlaubt. Keine Joghurts, etc.

Kommentar von Griot ,

Danke.

Antwort
von Paguangare, 73

Feste Snacks sind nicht verboten. Es gibt aber Länder, in die man aus veterinärmedizinischen Gründen bestimmte Lebensmittel nicht importieren darf, sie also auch nicht im Flugzeug mit sich führen darf.

Kommentar von Griot ,

Danke.

Kommentar von Ursusmaritimus ,

Wenn du beabsichtigst die Lebensmittel im Flieger zu verzehren......wenn es kein Limburger ist geht das schon.

Kommentar von Griot ,

Ich habe da an Waffeln aus dem Aldi gedacht. Was ist "Limburger"?

Kommentar von Ursusmaritimus ,

Ein Käse mit intensiver Duftnote. Waffeln sind kein Problem, oder Haribo etc. habe ich eigentlich immer dabei. Oder eine Bifi etc.

Kommentar von Griot ,

Danke.

Weil bei Sun Express gibt es nur pappiges Essen.

Antwort
von Windspender, 64

ich denk, ein apfel oder so, schon, aber nichts größeres, da die bordküche doch geld verdienen wollen mit ihren snacks :)

Kommentar von Griot ,

Danke.

Kommentar von Paguangare ,

Ich dachte, bei den meisten Fluglinien kosten die Mahlzeiten nichts extra, höchstens bei den Billigfliegern.

Kommentar von Griot ,

War 2012 noch so, dass man was gutes zu Essen bekommen hat. Also bei Condor. Mittlerweile aber auch nicht.

Kommentar von Windspender ,

wir wissen ja nicht vom fragsteller, welchen flug er meint

Kommentar von Herb3472 ,

Das ist auch nach wie vor so. Das mit dem Geldverdienen war sicher nicht ganz ernst gemeint.

Kommentar von Hardware02 ,

Was die wollen, ist mir ziemlich egal. Solange es nicht verboten ist, ist es erlaubt. Wenn ich mit dem Zug fahre, nehme ich mir ja auch etwas zu essen mit, und das würde ich auf einem Flug ebenso machen, falls nötig. 

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten