Wenn man es an der Bandscheibe hat,muss man da operiert werden oder gibt es da noch andere möglichkeiten?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Kommt immer darauf an, wie es betroffen ist. In der Regel wird es erst mit Physiotherapie und Medikamenten probiert, erst wenn es gar nicht anderes geht, dann muss man zur OP.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

kommt drauf an. Ich hab seit knapp 30 Jahren einen Bandscheibenvorfall, den ich aber durch Stärken der Rückenmuskulatur gut im Griff habe. Je nachdem kann Training aber auch kontraproduktiv sein. Ein Arzt kann dir da genaueres sagen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von muckel220671
11.11.2015, 17:59

ok,dann werde ich mal den nächsten Dienstag abwarten ,was der Doc sagt

0

Es gibt zahlreiche Möglichkeiten, Bandscheibenbeschwerden konservativ zu behandeln. Eine OP sollte nur die letzte Möglichkeit sein.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?