Frage von DahliaDieKatze, 87

Wenn man Erbrechen unterbindet, gibt es dann Durchfall?

Hallo zusammen

Ich wollte wissen, wenn ich bei einer Magen-Darmgrippe mit Medikamenten das Erbrechen unterbinde, rutschen die Bakterien dann in den Darm und verursachen Durchfall oder würde das Erbrechen zurück kommen, sobald die Wirkung nachlässt?

Ich frage, da ich gerade mit Übelkeit im Bett liege und eine Tablette gegen Erbrechen genommen habe und nun auch Schmerzen im Darm habe.

Danke :)

Antwort
von daniel812, 49

Naja, Erbrechen existiert ja nicht ohne Grund. Der Körper möchte damit Baktieren , Schädlinge etc. aus dem Körper haben. Genauso beim Durchfall , meiner Meinung nach durchaus möglich

Expertenantwort
von bodyguardOO7, Community-Experte für Krankheit & Medizin, 33

Irgendwie versucht der Körper das Zeugs das ihm nicht gut tut, loszuwerden - wenn nicht nach Vorne, dann spuckt er eben den Mist nach Hinten aus.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community