Frage von Zahnschnitzel, 14

Wenn man einen klassischen Arm oder Beinbruch hat, ist der dann nach Verheilung so belastbar wie zuvor oder ist er dann bei kommenden Unfällen gefährdeter?

Angenommen ich breche mir den Unterarmknochen in der Mitte durch. Ist dieser Arm dann nach Abheilung des Bruchs gefährdeter als der andere Arm, wenn ich nochmal drauffalle?

Antwort
von noname68, 14

die bruchstelle wird vom knochengewebe nach ca. 6-8 wochen stabil verbunden, genau an dieser stelle wird der knochen nie mehr brechen.

Antwort
von sonnionna, 11

Ich hatte als ich sieben war beide arme gebrochen, ich bin jetzt 15 und merke gar nichts mehr. es ist als wären sie nie gebrochen gewesen

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten