Frage von Babiehh,

Wenn man einen geliebten Menschen gehen lässt, kommt er selber zurück?!

Es gibt doch einen Spruch, wenn man jemanden aus Liebe gehen lässt, dann kommt er zurück, wenn er dich liebt und bleibt für immer dein.

Habt ihr das auch schon mal so erlebt?

Ich habe gemerkt, wenn ich meinen Freund einfach gehen lasse und ihm alle Zeit der Welt gebe, dann kommt er wieder, von selbst und gibt mir mehr von sich als ich mir eigendlich gewünscht habe.

Spricht hier jemand aus Erfahrung? Danke

Hilfreichste Antwort von kappische,
4 Mitglieder fanden diese Antwort hilfreich

Loslassen heißt Gewinnen, ob für Dich alleine, für den geliebten Menschen oder Eure Beziehung.

Kommentar von Babiehh,

Danke super antwort

Kommentar von kappische,

;-)))

Antwort von chromoson,
3 Mitglieder fanden diese Antwort hilfreich

Ja, wenn jemand sehr viel Freiheit braucht, mag das stimmen.
Wenn du das aushältst auf Dauer - dann wird es gut sein.
Du schreibst nichts darüber, wie es dir selbst dabei geht.

Kommentar von Babiehh,

ist gewöhnungsbedingt. aber ich merke, je mehr ich ihn einfach sein lasse, desto mehr meldet er sich von selbst und kommt von selbst auf mich zu.. ist ja dann genau das was ich will:)

Kommentar von chromoson,

Dann ist es richtig, glaube ich.
Meine Erfahrung ist umgekehrt: Ich brauche sehr viel Freiraum. Wenn ich den bekomme, dann ist die Beziehung gut.
Bin ich eingeengt, dann bekomme ich seelische Platzangst

Kommentar von Babiehh,

Ja so ist auchmein freund.. suer. danke für dienen kommentar!:) Da sieht man das es doch änliche menschen gibt:)

Antwort von MiaMamaRia,
2 Mitglieder fanden diese Antwort hilfreich

die Liebe besteht doch darin, einander ohne Zwang unendlich wichtig zu sein...Freiräume lassen, Grenzen weiten, Entscheidungen nicht zu beeinflussen und doch am Ende zu zweit darüber nachzudenken, ist Liebe und kann auch als solche bestehen bleiben, wenn "Freiraum" und "Beengtheit" sich die Waage halten.

Kommentar von Babiehh,

Danke:) Ja da hast du wohl recht:)

Antwort von LariiQueen,
1 Mitglied fand diese Antwort hilfreich

Was du liebst lass los, kommt er zurück gehört er dir - für immer.

Ja ich glaube daran, aber nur wenn man wirklich geliebt wird.

Kommentar von Babiehh,

Super, ich glaube auch daran. danke

Antwort von brunhilde45,
1 Mitglied fand diese Antwort hilfreich

ES kann funktionieren,aber eine Garantie hast DU nie.

Antwort von Swisslady,
1 Mitglied fand diese Antwort hilfreich

Druck ist sicher kontraproduktiv und eine gewisse Lockerheit kann für eine Beziehung förderlich sein, wenn man denn emotional fest verbunden ist.

Entscheidend sind aber die Gefühle. Wenn er keine Gefühle mehr hat, wird er auch nicht zurückkommen, wenn du ihn gehen lässt.

Kommentar von Babiehh,

er hat aber gefühle. schu mal unten:) DAnke

Antwort von ABookOfMemories,

Ganz ehrlich??

Da gibt es auch so einen "Spruch" bzw. Zitat.

"Einst fragte man einen weisen Mann: "Wenn ein Mensch einen liebt, kehrt er wieder zurück?" Der weise Mann antwortete: "Wenn ein Mensch einen liebt, dann geht er einfach nicht fort.""

Verstehst du?

Antwort von orakel70,

ich hab ein bischen in älteren beiträgen gewühlt------Du hast viel gelernt Babiehh.....das finde ich schön ------------------------------------ Ich kenn sowas auch, Beziehungen dürfen für mich nie festgeschweißt sein, dass ist der Tod für mich .....ich muß kommen und gehen können...Ich brauch Akzeptanz für meine verschiedenen Phasen....Ich brauche alleinsein um zu mir zu kommen.....Ich will mich in manchen Phasen nicht erklären müssen und über alles haarklein geschweige denn überhaupt reden...dass kann ich erst wenn ich wieder bei mir bin. Ich empfinde nachboren als ebenso egoistisch, wie manche mich dann empfinden werden. Von daher gleichen sich diese beiden Eigenschaften aus. Wer mich aber sein lassen kann, der hat in mir einen Freund fürs leben gefunden, der sehr viel mehr von mir erfährt und mit mir reden kann, als der der immer erstmal und sofort reden will und meine Phasen nicht akzeptiert. Unsicherheiten gehören zum leben dazu ....es ist der Wunsch von vielen Menschen wissen zu wollen woran Sie sind...und wenn Sie es durch Ihre Redefolter endlich erfahren meinen Sie es zu wissen....aber das ist ein riesiger Irrtum......von daher.....viel mut zur Gelassenheit.... Ich wünsch dir alles liebe...für mich bist du auf dem bestem weg....du lernst und erfährst

Kommentar von orakel70,

haarklein zu reden und alles zu zerreden ist etwas was ich generell ablehne...vor allem wenn es ständig die gleichen Themen sind....Ich frage mich wie viel Zeit will mann sich gegenseitig stehlen dadurch...........Dabei ist die Welt ohne dieses ewige gerede viel schöner..denn man hat zeit für die wesentlichen dinge..malen oder andere hobbys radfahren lachen die Sonnenuntergänge die Sterne, der Himmel die Tiere der Strand, lachende und spielende Kinder, umarmungen Zärtlichkeit Bewegung, und ganz nebenbei wird auch geredet...oder geschwiegen....oder eine Mischung aus beidem.....es gibt so viel im hier und im jetzt.................

Antwort von SheIsHisGirl,

ich hab bis jetzt nióch nicht sowas erlebt. alle menschen die mir wichtig sind haben mich nie verlassen und meine beiden exfreunde habe ich in beiden fällen im "extremstreit" verlassen...

Antwort von paul371,

also wen er dich wirklich liebt dan komt er auch zurück ! aber wen er nicht zurück kommt das ist es auch nicht wert auf in zu warten, weil er dich dan höchst verscheintlich nicht liebt

Kommentar von Babiehh,

Ja da hast du recht.dann ist er wohl nicht der richtige..wenn ernicht kommt

hmm.. aber er ist gekommen:) Danke

Antwort von viktoriawirsch,

Man kann nicht pauschalisieren. Ich selber habe es nicht erlebt. (Leider)

Kommentar von Babiehh,

schade..aber ich denke auch du wirst es mal so erleben:)

Antwort von Unleashed,

war bei mir noch nie der Fall... alle Trennungen waren mit Streit oder sonstigen Problemen verbunden und dadurch nimmt die Liebe extrem ab.

Antwort von Sadie,

Nein, das habe ich noch nie erlebt. Möchte ich auch nicht erleben! Wenn mein Mann (geliebter Mensch) mich verlassen würde, bräuchte er gar nicht wiederzukommen.

Antwort von rodi412,

Ist natürlich Situationsbedingt usw.. kann man nicht pauschal beantworten.

Ich sage, wenn er eine andere findet, hat er dich vergessen.

Antwort von AllesKnower,

Wie als seit Ihr denn ?

Kommentar von Babiehh,

20 :) Ja also es war vor 2 wochen so das wir einfach dachten, ist besser wenn wir uns nicht sehen, wir vermissten uns irgendwie, nur streit etc. dann nach einigen tagen haben wir beide gemerkt, wir vermissen uns und so.. er braucht aber noch zeit, viel streess mit führerschein abgeben, ausbildungsplatz und so. dann habe ich ihm die zeit gegeben und er kommt jetzt einfach von alleine, noch viel mehr als ich mir eig. gewünscht habe..

Kommentar von chromoson,

Er hat Verlustängste, denke ich.

Kommentar von Babiehh,

Wieso verlustängste? Er hat innerhalbeiner oche alles verloren was ihm wichtig war. seine ausbildung, seinen führerschein und mich. Langsam pendelt sich das alles aber wieder ein:)Danke

Kommentar von AllesKnower,

Naja, da Ihr noch jung seit einfach abwarten !

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community