Frage von warumd, 36

Wenn man eine Freundschaft beendet hat und der ex-Kollege nachher..?

Hiho

Wenn man eine Freundschaft beendet hat (mit guten Gründen) und der Ex-Kollege nachher mit selbstmord droht bin ich dann schuld? Wenn er selbstmord macht weil ich die Freundschaft beendet habe?
Und ich hatte gute gründe um die Freundschaft zu beenden.

Antwort
von Becca22, 13

NEIN! Du bist nie an sowas Schuld!
Man kann Schuldgefühle leider meist nicht wirklich verhindern, aber das hat absolut nichts mit dir zu tun!

Antwort
von michi57319, 15

Nein, dich trifft keine Schuld!

Das ist ein ganz wichtiger Punkt, wenn man mit dieser Drohung konfrontiert wird!

Antwort
von Stellwerk, 11

Nein, bist Du nicht. Wenn er damit droht, ist das eher ein Machtspielchen, um Dich unter Druck zu setzen. Und selbst, wenn er Selbstmord begehen sollte, entscheidet er sich immer noch selbst für diesen Schritt.

Lass Dich nicht verunsichern. Gescheiterte Freundschaften / Beziehungen gehören zum Leben; wenn sich jeder umbringen würde,  dem mal ne Freundschaft auseinanderging, da sähe die Welt echt leer aus.

Falls Du Freunde von ihm kennst, kannst Du ihnen ja aber eine Nachricht zukommen lassen, dass sie ihn ein wenig im Auge behalten sollen.

Antwort
von haufenzeugs, 17

nein bist du nicht. wenn er solche sachen androht, dann ist das purer egoismus und er will dich damit unter druck setzen und dich erpressen. darauf solltest du nicht weiter eingehen und wenn du sorge hast, dann solltest du den psychologischen dienst einschalten und dem die sache weitermelden.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten