Wenn man eine Flasche schüttelt (Mit Kohlensäure) und dann die Luft raus zieht wieso fällt man dann fast in Ohnmacht?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Weil du CO2 einatmest. Normalerweise wird Sauerstoff (O) eingeatmet um den Kohlenstoff (C) in deinem Körper zu binden und Energie freizusetzen. (Durch exotherme Reaktionen). Atmest du CO2 ein wird das O2 verdrängt und da CO2 nicht binden kann erstickst du langsam.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Kick20
19.07.2016, 20:16

Gute Antwort, danke :)

0
Kommentar von Nummer1212
19.07.2016, 20:40

Kein Problem
Immer wieder gerne

0

Wenn du nur die Kohlensäure einatmest hast du zu wenig Sauerstoff im Blut.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

weil da kein Sauerstoff drin ist und du brauchst Sauerstoff.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von kunibertwahllos
19.07.2016, 19:35

außer Er ist ein fisch

0