Frage von Manky123, 28

Wenn man eine Festplatte wechselt auf der Windows ist?

Wenn man eine Festplatte,auf der Windows ist, aus einem PC ausbaut und sie dann in einen anderen PC einbaut auf dem noch kein Windows ist.Wird Windows dann auf dem PC laufen oder nicht

Antwort
von Harvey90, 3

Nein wirds nicht, da musst du den Windows neu Installieren inklusive die ganzen Treiber, für die Sound, - Grafikkarte etc.

Antwort
von taunide, 20

Nein. Bei der Installation wird die Hardware / Treiber etc. mit eingebunden. Das fehlt dir dann gänzlich.

Kommentar von tim556 ,

Windows hat schon tausende Treiber für jede erdenkliche Hardware und das meiste ist Plug and Play und ganz zur Not kann man die Treiber einfach nachinstallieren also sind die Treiber kein Problem ;)

Solange es kein Windows XP oder Vista ist, Windows 7 könnte Kritisch werden aber ab Windows 8 sollte das kein Hindernis darstellen.

Antwort
von tim556, 19

Kommt darauf an welche Hardware verbaut ist. Aber zu 90% schon, wenn du keinen extremen Exoten hast.

Expertenantwort
von Roderic, Community-Experte für Windows, 8

In der Regel - ja.

Antwort
von Spezialwidde, 12

Funktioniert nicht.

Antwort
von miperktold, 18

Wird es aber mit Fehler 

Kommentar von miperktold ,

also im Grunde ... es geht nicht nein 

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten