Wenn man eine Essstörung hat und in eine Klinik kommt, wie läuft das dann dort ab?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Messen, wiegen, Labor für Blutwerte. Auf Basis Deiner Ausgangswerte wird ein individueller Ernährungs- und Bewegungsplan erstellt, Du erhältst Hintergrundwissen über die Krankheit, Tricks, was man tun kann, wenn's "brennt" usw.

Insgesamt solltest Du lernen, auch draußen gut zurecht zu kommen, ohne körperliche Schäden.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Eingeschränkte Kommunikation mit der Außenwelt, um negative Einflüsse weg zu halten. Von 2 x 10 Minuten Handy pro Woche bis zu täglich einer halben Stunde, je nach Klinik.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung