Frage von immermehr231, 42

Wenn man eine bisher unbekannte psychische Störung hat, unter welchen Umständen würde man diese weiter erforschen?

Antwort
von gimahani, 22

Wahrscheinlich nur, wenn es eine größere Anzahl an Erkrankten gibt und sich daraus (nicht zuletzt für die Pharmakonzerne) ein Nutzen ableiten lässt.

Antwort
von BertRollmops, 17

In dem Rahmen, wie es Deiner Genesung dienlich ist, abzüglich der Zeit des Personals und des Nutzens für die Pharmabranche. Wenn jemand Zeit für  Dich hat und Du interessant genug bist, wirst Du zum Schlüssel aller menschlichen Fragen.

Antwort
von Harald2000, 17

Unter güstigen Umständen und nur, wenn es einen Sinn hat. Aber - was soll das für eine psychische Störung denn bloß sein ?

Antwort
von howelljenkins, 18

nur wenn sie weitgreifende folgen fuer die menschheit haette

Antwort
von tigerlill, 17

In dem du zu einem Psychiater gehst..mit ihm redest und er kann dir sagen was du evtl.dann hättest.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten