Frage von MissLibanon, 20

Wenn man eine Beziehung führt Wird dann jeden Tag gestritten oder ist es weil man sich vermisst Ist sozusagen eine fernbeziehung..?

Antwort
von Shoshin, 15

Hallo,

die Frage ist für Außenstehende unbegreiflich, weil es keine ausreichenden Infos gibt. Es wird normalerweise nicht jeden Tag gestritten, die Frage ist doch, warum streitet ihre euch täglich? Insgesamt gilt, dass jeder sich zurücknehmen sollte (wie in einer Nahbeziehung auch) und hier hilft nur reden, um sich gegenseitig die Erwartungen und Wünsche mitzuteilen, einfach was jeder braucht. Hier sollte man einen Konsens finden. Fernbeziehung: Trotz der modernen Kommunikationsmittel, hängt das oft von der Entfernung ab, und wie oft es einem möglich ist, sich zu sehen! Meiner Erfahrung nach ist eine Fernbeziehung über 150 km hinaus - je weniger sieht man sich und bekommt vom Alltag der anderen Person mit, nur schwer aufrecht zu erhalten. Sieht man sich aufgrund der Entfernung, des Zeitfensters nur alle 3-4 oder sogar 6 Wochen, ist es einfach so, auch wenn man länger zusammen ist, dass man sich erst einmal wieder neu kennenlernen muss so in etwa, d.h. annähern muss und eh man sich versieht ist die Zeit schon wieder vorbei!

Wie erwähnt, mangelnde Info, deshalb kann hier auch keiner sich weiter zu äußern....

LG Shoshin

Antwort
von DieKatzeMitHut, 20

Nein, in einer Beziehung sollte man sich nicht jeden Tag streiten - auch in einer Fernbeziehung nicht.

Selbst wenn man sich vermisst, sollte das doch nicht zum permanenten Streitpunkt werden. Vielleicht sollte man darüber nachdenken, wie viel Sinn eine Beziehung hat, wenn diese in erster Linie aus Streitigkeiten besteht.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten