Frage von ichbinauchdabei, 48

Wenn man ein Kind zeugen will, wann muss man mit der Frau schlafen, wenn sie die Regel hat oder wenn sie keine hat?

Antwort
von Huflattich, 9

Ab dem 12-14 Tag nach dem ersten Tag der Blutung hat eine Frau einen Eisprung. Eine Befruchtung um den Zeitraum herum ist dann wohl schon am wahrscheinlichsten ..

In der Regel wird während der Blutung die aufgebaute Schleimhaut des Vormonats abgestoßen .in den 14 Tagen bis zum Eisprung sollte sich diese regeneriert haben 

Gerüchteweise gibt es auch die Möglichkeit das Frauen während der Blutung schwanger werden können - wie das nun gehen soll ist mir zwar schleierhaft soll aber auch schon passiert sein . 

Soll ja tatsächlich auch vorkommen (laut Frauenarzt) dass zwei Eisprünge im Monat stattfinden wann (?) kann ich leider auch nicht weitergeben . ......


Antwort
von Rango87, 14

Wenn mich meinen bescheidenen Kenntnisse nicht trügen, sollte die Frau während der Regel so ziemlich zeugungsunfähig sein.

Lies lieber mal hier: http://www.babycenter.de/a9592/sex-timing-bei-kinderwunsch

Kommentar von Huflattich ,

Eine Frau ist eh "zeugungsunfähig" sie stellt lediglich die Eizelle zur Verfügung. "Zeugen" muss dann der Mann.;o)

Kommentar von Rango87 ,

Also.. "Empfangsunfähig" ?

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten