Frage von Stromberg1976, 43

Wenn man ein Guthabenkonto errichten möchte, kriegt man dann automatisch auch vom Bankangestellten gesagt was in der Schufa steht?

Antwort
von syper, 30

Nein ,Ohne dein Zustimmung darf keiner an deine persönliche Daten. Ein Konto auf Guthabenbasis benötigt das auch nicht. Bei ein Konto mit EC Karte, Dispo oder Kredit wird das abgefragt


Kommentar von webya ,

Sobald ein Girokonto eröffnet wird, muss der Kunde die Schufaklausel unterschreiben und es wird auch bei der Schufa angefragt. Auch wenn es sich "nur" um ein Guthabenkonto handelt.

Kommentar von syper ,

Es geht nicht um ein Girokonto sondern um ein Guthabenkonto.

Antwort
von Jewi14, 25

Nein, ganz  sicher nicht automatisch und warum sollte er dich sagen, was da drin steht? Dazu musst du ihn erstmal schriftlich die Erlaubnis erteilen, damit er nachschauen darf.

Antwort
von Mikromenzer, 28

Nein, wenn du eine Auskunft haben willst, musst du dich direkt an die SchuFa wenden.

Antwort
von webya, 14

Nein, warum sollte er das tun?

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten