Frage von hermine55, 74

Wenn man ein Buch schreibt, wie soll man es dann veröffentlichen, sollte man direkt einen Verlag suchen, oder wie macht man das?

steht oben

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von iKnowThings, 35

Zu aller erst solltest du dich informieren ob:

- dein gewünschter Titel schon vergeben ist

- ein Buch bereits existiert, was dir Plagiatversuche vorwerfen kann

dann solltest du von Vertrauenswürdigen Bekannten (evt. Familie) Probelesungen/ Korrekturlesungen durchführen lassen.

Sobald das erledigt ist kannst du dich mit dir bekannten Verlegern (am besten via Internet) in Verbindung setzen. Bei der Verlagswahl kommt es vor allem auf das Repertoire des Verleger an. zB. haben sich einige auf Kirmis spezialisiert und wieder andere auf Kinderbücher oder Ratgeber.

Die meisten führen auch individuelle Beratungsgespräche durch. Ob diese allerdigns was kosten, kann ich dir nicht sagen.

Viel Glück!

PS: halte mich auf dem laufenden ;D hab auch vor mal nen Buch zu veröffentlichen




Kommentar von hermine55 ,

Cool, danke!

Kommentar von DonkeyDerby ,

Die meisten führen auch individuelle Beratungsgespräche durch. Ob diese allerdigns was kosten, kann ich dir nicht sagen.

Von jedem Verlag, der von seinen Autoren auch nur einen Cent annimmt, sollte man die Finger lassen. Wenn man selbst zahlen muss, ist man als Self Publisher wesentlich besser dran. Verlage, die Geld von ihren Autoren sehen wollen, statt ihnen etwas zu zahlen, sind im höchsten Grade unseriös!

Kommentar von Rubezahl2000 ,

"Die meisten führen auch individuelle Beratungsgespräche durch. Ob diese allerdigns was kosten, kann ich dir nicht sagen."

Das klingt NICHT nach einem seriösen Verlag!
Das klingt ganz deutlich nach diesen betrügerischen Pseudo-Verlagen, die sich als seriöser Verlag ausgeben und dem Autor große Versprechungen machen, aber dann den Autor abzocken mit versteckten Kostenfallen im Kleingedruckten des Vertrags!
www.spiegel.de/karriere/berufsstart/verlage-wenn-autoren-im-literaturgeschaeft-h...

Antwort
von Nayes2020, 33

Denke es gibt nur die Möglichkeit über einen Verlag. Es ist ja nicht vergleichbar mit Musik die man um bekannt zu werden kostenlos ins Netz stellen kann. Einmal gelesen wills ja keiner mehr^^

Vielleicht kannst du ja als Ebook verkaufen, auf einer eigenen Homepage oder vielleicht gibts eine Homepage mit Nachwuchsautoren. Mit Auszügen aus dem Buch als Demo.

Und auf Youtube kannst du ein Demohörbuch reinstellen.

Antwort
von DonkeyDerby, 36

Nun, heutzutage ist es leichter geworden, selbst zu veröffentlichen. E-Books sind leicht zu erstellen. Bei wir-machen-druck.de und anderen Onlinedruckereien kann man schon kostengünstig kleine Auflagen herstellen und dann selbst vertreiben - u.a. über Amazon, aber am einfachsten erstmal im Freundeskreis. So hat man das Erfolgserlebnis des gedruckten Buches und auch für später eine schöne und bleibende Erinnerung.

Die langwierige Suche nach einem Verlag ist nur in Ausnahmefällen von einem Erfolg gekrönt und frustriert den frischgebackenen Autor nur. Sollte sich das Buch im Self Publishing verkaufen wie geschnitten Brot, besteht immer noch die Möglichkeit, an einen etablierten Verlag heranzutreten und ihm die Veröffentlichungsrechte zu verkaufen.

Expertenantwort
von Rubezahl2000, Community-Experte für Buch, 12

Veröffentlichung über einen seriösen Verlag, da hat ein unerfahrener, unbekannter Hobby-Autor mit seinem Erstlingswerk KEINE Chance.

Selbst J.K.Rowling und Astrid Lindgren müssten diese Erfahrung machen; erst nachdem sie bereits mehrere Bücher geschrieben hatten, wurden sie von einem Verlag angenommen.

Wenn du unbedingt gleich dein 1. Werk veröffentlichen willst, dann am Besten als Selfpublishing eBook.

Antwort
von Merowinger86, 33

Du hast 2 Möglichkeiten.

  1. Das Manuskript an Verlage schicken
  2. Self-Publishing (https://de.wikipedia.org/wiki/Self-Publishing-Plattform)
Antwort
von Juliadvdfreak, 35

Ein Buch schreiben und dann an die Verläge wenden und fragen ob sie interesse haben. Ich glaube es gibt auch eine Internetseite die einem beim starten hilft. Nur darauf achten den richtigen verlag zum Themenbereich zu kontaktieren.

Kommentar von hermine55 ,

Wechen Verlag schlägst du denn vor?

Kommentar von Juliadvdfreak ,

in welchem Themenbereich schreibst du den ?

Kommentar von hermine55 ,

Fantasy. Und es ist aus einer anderen Sicht geschrieben!?

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community