Wenn man ein Auto komplett im Wasser versenkt, wieviel geht dann kaputt?

... komplette Frage anzeigen

7 Antworten

Der Aufwand, das Fahrzeug zu zerlegen und die noch brauchbaren Teile rauszusuchen, ist gewaltig. Das hängt natürlich auch davon ab, wie lange das Auto schon im Wasser lag. Die Räder kann man sicher noch weiterverwenden.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Aujourdhui
17.04.2016, 14:33

z.b. ein tag.

0

Mal abgesehen davon, das die Elektrik sehr in Mitleidenschaft gezogen wird durch das Wasser, die Polsterung und das gesamte Dämmmaterial müsste auch ausgetauscht werden. das Auto ist Schrott

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Totalschaden, Elektronik Sitze schimmlig

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Es wäre wunderbar, wenn es so einfach wäre. Heut zu tage entsteht so auf einen schlag ein schaden in höhe von 5000 bis 10.000€, da die ganze elektronik einen kurzschluss bekommt.
Man kann sozusagen fast jedes Steuergerät und den Sicherungskasten tauschen. Desweiterem sind alle polster voll mit wasser.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Aujourdhui
17.04.2016, 15:08

und wenn es ein altes auto ohne viel moderne elektronik wäre?

0

Totalschaden... Weil Bordelektronik + Motor + der ganze Rest mögen einfach kein Wasser

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was glaubst du, kann man einen Fernseher in den Pool stellen., ihn dann wieder rausholen, trocknen lassen und weitergucken?? 

..oder leg ein nicht wasserdichtes Handy für ne Std ins Waschbecken.., kannst du es dann nach trocknen weiter benutzen?? 

Warum sollte es dann bei einem Auto funktionieren?? 

Überleg mal logisch.. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Aujourdhui
17.04.2016, 15:06

ja, könnt ich mir sowohl beim fernseher als auch beim handy vorstellen. was genau geht denn da kaputt dadurch, dass es nass wird?

1

Du kannst da nicht machen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?