Frage von alessiaablassi, 21

Wenn man die unsichtbare Zahnspange trägt ist das echt so das die Zähne nach ner zeit gelb werden und die spange?

Bekomme bald eine feste Zahnspange und möchte nicht diese eine tragen was jeder 2te trägt sondern diese neue unsichtbare wo nur der dreht mettalig ist weil es auch unsichtbarer ist bzw unauffälliger. Doch ist das eine schlechte Idee? Hat es Nachteile?

Antwort vom Arzt online erhalten
Anzeige

Schneller und günstiger Rat zu Ihrer Gesundheitsfrage. Kompetent, von geprüften Ärzten.

Experten fragen

Antwort
von Kirschkerze, 15

Ja schlechte Idee. Die Brackets sind nur am Anfang "unsichtbar", denn an irgendwas muss der Draht ja halten, ganz ohne geht es nicht. Mit der Behandlungszeit werden sich die Brackets dann unschön verfärben (das kannst du gar nicht vermeiden...Essen musst du ja..und noch so gut putzen hilft nicht) Das heißt nach ca. 6 monaten hast du gelbliche Brackets, die noch auffälliger sind als die "metallenen"

Zudem kommt leider dass natürlich bei Brackets außen auch SEHR SEHR SEHR SEHR SEHR SEHR gut geputzt werden muss, da man ansonsten im worst case nach Herausnahme helle Stellen an den Zähnen hat.

Wenn ihr es euch leisten könnt dann mach eine Spange innen an den Zähnen (Lingualspange)

Kommentar von alessiaablassi ,

aber es sind ja ohne diese Brackets.

Antwort
von jos92, 9

Hey
Ich hatte so eine feste unsichtbare Zahnspange. Die war echt unauffällig und ich war richtig zufrieden damals damit.

Aber du solltest kein curry (also z.b currywurst)essen , das verfärbt die Zahnspange dann.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten