Frage von mischi2602, 13

Wenn man die Speicherkarte aus dem Handy nimmt, geht das Handy dann wieder an?

Seit knapp 1 Woche habe ich ein Problem mit meinem Samsung Galaxy S4 mini. Es ging plötzlich aus bei 5% Akku, ich habe es die ganze Nacht geladen, es ging trotzdem nicht an. ich habe im Internet nach möglichen Tipps gesucht, habe alles versucht, (Neustart, Akku rausnehmen,...) doch nichts hat geholfen, der Bildschirm ist schwarz. Am Akku liegt der Fehler auch nicht, ein Familienmitglied hat das gleiche Handy, wie ich. Wir haben seinen Akku in mein Handy rein, es ging trotzdem nicht an.

Hoffe mir kann jemand helfen:(

Antwort
von burninghey, 4

Kannst versuchen das Handy zurückzusetzen, dabei geht aber alles verloren was drauf gespeichert ist. Besser die Speicherkarte vorher rausnehmen.

Drücke gleichzeitig die "LAUTER"-, "EIN/AUS"- und "HOME"-Taste und halte alle drei Tasten gedrückt.Warte, bis auf dem Bildschirm das Android-Logo erscheint und lasse dann alle drei Tasten los.Drücke auf die "LEISER"-Taste, um den Punkt "wipe data/factory reset" auszuwählen. Zur Bestätigung drücke die "Home"-Taste.

Antwort
von logbkzv, 5

Daran gedacht, dass das Handy kaputt sein könnte?
Oder “nur“ die Kontakte sind mies am Arsch, klingt aber sehr unwahrscheinlich.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten