Frage von Konzulweyer, 52

Wenn man den Stöpsel aus der Badewanne zieht macht doch das Wasser so kreisende Bewegungen. Kommt das davon weil sich die Erde dreht?

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von matmatmat, 26

Nein, das hängt davon ab, wie dein Waschbecken / Badewanne gebaut ist. Das verläuft erst chaotisch und dann sucht es sich eine Richtung und dreht sich in die.

Die Erddrehung beeinflußt Windströmungen und Meeresströmungen aber nicht merklich dein Waschbecken.

Antwort
von cappuccino1809, 20

So ungefähr. :-)

http://www.daserste.de/information/wissen-kultur/wissen-vor-acht-ranga-yogeshwar...

Kommentar von Konzulweyer ,

Also hats doch was mit der Erdumdrehung zu tun.

Kommentar von cappuccino1809 ,

Naja, Ich glaube nicht das Deine Badewanne so groß ist. :-D

Kommentar von matmatmat ,

Hast Du es nicht gelesen was da verlinkt ist?


"Kleinste Unebenheiten und Störungen beeinflussen den Drehsinn und die Wirkung der Corioliskraft ist so gering, dass die anderen Phänomene über das links und rechts entscheiden."

Die Kräfte die da von der Erddrehung auf deine Badewanne wirken dürften in einer Ähnlichen Größenordnung liegen wie die Gravitationskraft eines Vorbeifahrenden Lastwagens dich in deinem Haus beeinflußt... das kann man messen aber es entscheidet nichts.

Kommentar von cappuccino1809 ,

röschtösch :-)

Kommentar von Konzulweyer ,

Na gut, dann stimmts doch nicht, was ich mal gehört habe. Klingt aber irgendwie logisch, wegen der Trägheit der Körper und Flüssigkeiten. Dann ists eben so wie es ist.

Antwort
von augsburgchris, 33

Die Corioliskraft ist nicht dafür verantwortlich sondern kleine Unebenheiten in der Oberfläche der Badewanne. 

Kommentar von xSimonx3 ,

Nein :D 

Kommentar von augsburgchris ,

nein ohne Erklärung ist ein wenig dürftig.

Antwort
von Aliha, 25

Nein, das ist nicht die Ursache, es ist nur ein Mythos. Google mal nach "Corioliskraft" dort kannst du näheres lesen.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten