Wenn man den Feldwebel Eignungstest bei der Bundeswehr nicht besteht, aber dafür Sportlich sehr gut bestanden hat, hat man dann trotzdem bestanden. ?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Nein, das Gesamtergebnis zählt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das Eine nein, das Andere ja.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Natürlich nicht. Man kann sich nach einigen Monaten erneut bewerben.

Im umgekehrten Fall kann man den Sporttest separat nochmal wiederholen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung