Frage von Sulusarayli, 69

Wenn man den enkel des enkels sieht kommt man dann ins Paradies?

Antwort
von matmatmat, 40

Auch wenn hier nicht ganz klar ist, wessen Enkel (der eigene?) und was für eine Vorstellung vom Paradies kann man dennoch recht sicher sagen: Nein.

Antwort
von TheAllisons, 52

Nein, da ist man schon im Paradies. Denn das schafft kein Mensch

Kommentar von Comment0815 ,

Wenn wir mal davon ausgehen, dass man mit 15 ein Kind bekommt und die Kinder und Kindeskinder auch mit 15 jeweils ein Kind bekommen, kann man rein rechnerisch mit 75 Jahren den Enkel seines Enkels kennenlernen. Also (theoretisch) durchaus möglich...

Kommentar von Paganini ,

Also, meine Tante lebt noch und hat die Enkelin ihrer Enkelin kennengelernt.

In der Praxis also absolut möglich.

Antwort
von Viktor1, 16

Ich denke schon. Wahrscheinlich ist man dann ja schon drin, aus der Hölle wird dir der Blick auf deinen Enkel verwehrt.Oder liege ich da falsch. Oder ihr seid gemeinsam in der Hölle.

Antwort
von suesstweet, 8

Man muss nicht etwas Sein um das Paradies zu erlangen, sondern man muss es verdienen ins Paradies zu kommen...! Deshalb sind wir Menschen hier und werden aufs Kurze geprüft...

Antwort
von DeeMcUpt, 40

Ob man dann ins Paradies kommt, weiß ich nicht. Allerdings ist man wenn man den Enkel des Enkels (den UrUrEnkel) sieht entweder schon sehr alt, oder 4 Generationen nacheinander wurden die Kinder mit ≤17 gezeugt...

Antwort
von AnnnaNymous, 38

neee, dann hat man höchstens geträumt

Antwort
von Jogi57L, 20

WENN (!) man das seltene Glück hat, dies zu irdischen zeiten zu erleben, dann scheint es mir KEIN Hinweis aufs "Paradies" zu sein....

Sollte es ein Traum gewesen sein, dann kann ich nichts dazu schreiben ( jedenfalls islamisch nicht ) da mir schon Mal erklärt wurde, dass im Islam JEDER Traum eine Bedeutung hätte... da halte ich mich dann komplett raus....

Für Nicht-Muslime:

Im Traum arbeitet das Gehirn ( bzw. Unterbewusstsein) diverse Dinge auf, die sich teils sehr kurios darstellen, aber eigentlich keinerlei Bedeutung haben, außer eben:

"Das einen irgendetwas beschäftigt"..., oder sich auch diverse "unterbewusste Beschäftigungen" sich in nicht konkret nachvollziehbarer Weise vermischen, und zu einem "Traum"-Ergebnis führen (können)

btw... ich träumte neulich, ich hätte ein bestimmtes Auto....

( ich habe keinen privat-PKW, kann mir eigentlich auch keinen leisten, aber ich habe einen FirmenPKW... )

WESHALB ich das träumte, weiß ich nicht, und: es war nichtmal ein "Traum-Auto" von mir....

seltsam....

( aber "nehmen" tät ichs, wenn es mir "zu fiele".....)

Antwort
von FSM202, 17

Was hast du geraucht? Weder kommst du ins Paradies - weil es keins gibt - noch hat man gute Chancen den Enkel des Enkels (wtf) kennenzulernen.

Antwort
von DerBuddha, 20

es gibt viele lustige märchen und behauptungen, sprichworte, weisheiten usw. die alle nur eines gemeinsam haben, sie sind MÄRCHEN......nichts weiter.............. warum?......ganz einfach, weil es weder hölle noch paradies gibt, denn beide dinge sind eine erfindung des religiösen glauben, um sich selbst einen sinn des glaubensleben zu geben und für die herrscher, um mit diesem belohnungs- und bestrafungssystem den gläubigen am glauben zu binden..............:)

du könntest auch für die zahnfee den ersten zahn deines kindes unter das kopfkissen legen, es würde auch NICHTS geschehen.................*g*

Antwort
von porki678, 27

Alterbedingt bist du dann ganz nah dran.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten