Frage von balthasar8,

Wenn man den Browserverlauf löscht ist der dann komplett weg vom computer ??

Ich meine den Verlauf der Webseiten und beim Internet Explorer kann man das ja löschen aber ist das dann UNWIEDERRUFLICH gelöscht ??

Hilfreichste Antwort von ChezOvida,
1 Mitglied fand diese Antwort hilfreich

lade dir ccleaner..mit dem programm kannst du das auch machen

Kommentar von ChezOvida,

danke für das Sternchen

Antwort von Katinka1380,
3 Mitglieder fanden diese Antwort hilfreich

lösch auch noch die Cookies. und unwiderruflich gelöscht: Nein. Aufm Router sind auch noch die Daten über die besuchten seiten

Kommentar von balthasar8,

und wie kann man das löschen ??

Kommentar von Katinka1380,

start - suche - Cookies und den gefundenen Ordner löshen. Und der Router, das ist garkein aufwand, Viele haben einfache listenfunktionen, die man sich dann anschauen kann

Kommentar von alf1952,

Auf dem Router das Verbindungs-Log löschen.

Antwort von Planchet,
1 Mitglied fand diese Antwort hilfreich

Mit einigem Aufwand kann man das rekonstruieren (es sei denn Du flashst auch den Router). Aber das wird wohl kaum jemand machen. Deine besuche auf pornoseiten bleiben also geheim.

Kommentar von balthasar8,

auch wenn jemand meinen computer säubert ??

Antwort von DrNoo,

Der Internet Explorer speichert besuchte Webseiten zusätzlich in verschiedenen "index.dat" Dateien. Das sind versteckte Systemdateien. Das Programm Index.dat Analyser kann index.dat Dateien suchen, anzeigen und URLs löschen.
http://index-dat-analyzer.soft-ware.net/download.asp

Antwort von andyb411,

Also der Internet Explorer löscht sich nicht, aber alle adressen die du mal besucht hast.

Antwort von alf1952,

Es reicht nicht nur die Cookies zu löschen. Du musst auch die Temporären Internet Dateien löschen.

Antwort von Android11998,

Hmmm... Gehe auf die Systemsteuerung und Interneteinstellungen und dann Browserverlauf löschhen dann löscht er alles ... (Cookies, Websiten, Cache)! Und das mit dem Router... Da wird bestimmt das Protokoll nicht aktiviert sein weil dafür macht sich niemand mühe ... und wenn du mistrauisch bist gib im Browser 192.168.1.1 mit dem Passwort adim warscheinlich und ohne Benutzername ein und dann kannste im Menü gucken ob da irgendetwas aktiv ist und wenn das Passwort net stimmt dann.. XD Hinten am Router stehts

Gruß Android!

Antwort von kiramarie,

Irgendwo in den Tiefen deines Computers bleibt u. ist alles gespeichert,dh. Fachleute können alles nachvollziehen, was du jemals am PC gemacht hast.

Antwort von moluwo,

windows speichert auch gerne die daten in einer index.dat datei.

Keine passende Antwort gefunden?

Verwandte Fragen

Verwandte Tipps

  • Google Chrome-Ton weg?! Hey (: Bei einigen war bei Google-Chrome der Ton weg. Ich habe jetzt endlich die Lösung gefunden! Ich erkläre es anhand von Windows 7. Ihr geht auf Systemsteuerung, dann auf 'Hardware und Sound' dann auf 'Systemlaudstarke anpassen'. Da ist dann das Google-Chrome Sybol und darunter ein Regler, dieses zieht ihr einfach hoch! Ich hoffe ich konnte euch helfen LG mummleteddy

    1 Ergänzung
  • Hänger in Windows vermeiden Hallo. Dein Windows7 hängt sich immer auf? Dann mache bitte folgendes: Software - Alle Windowsupdates installieren, so das Windows auf dem neuesten Stand ist. - Deinstalliere Programme die du nicht mehr brauchst! - Deinstalliere Toolbars wie z.B. SweetIm-Toolbar - Schau auf Start->Systemsteuerung (Ansicht/Anzeige auf Kleine Symbole)->GeräteManager. Dort alle Treiber installieren und sch...

    1 Ergänzung

Fragen Sie die Community