Wenn man das macht was passiert dann?

... komplette Frage anzeigen

7 Antworten

Mit viel "Glück" wird man platt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn du es überlebst und du von der Polizei erwischt wirst, wird es Ärger geben. Wahrscheinlich ein ordentliches Bußgeld, vielleicht auch Führerscheinentzug

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von ginatilan
31.10.2015, 17:05

Wahrscheinlich ein ordentliches Bußgeld, vielleicht auch Führerscheinentzug

kostet 10€. lese meine Antwort

0

Wenn du 60 kmh mit nem fahrrad fahren kannst, respekt. Ansonsten vergiss es, wird teurr

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von RainerB76
30.10.2015, 22:42

Was hat das damit zu tun ob er 60 fahren kann?

Die bauartbedingte Geschwindigkeit von Kraftfahrzeugen muss mindestens 60 betragen um auf die Autobahn zu dürfen.

Ein Fahrrad ist kein Kraftfahrzeug und Mindestgeschwindigkeit gibt es nicht auf deutschen Autobahnen...

1

da bekommst Du mächtig erger, probier es mal aus:))

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

wenn man pech hat fehlt man danach

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

bekommt man erger oder was passiert

Mit etwas Glück kommt man in die Finalrunde für den jährlichen Darwin-Award.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hallo

TBNR 118100:

"Sie benutzten die Autobahn/Kraftfahrstraße mit einem nichtmotorisierten Fahrzeug."

§ 18 Abs. 1, § 49 StVO; § 24 StVG; 78 BKat; § 2 Abs. 4 BKatV
(B – 1)

10,00 €

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung