Frage von mamamama12, 66

Wenn man das Gefühl hat, dass eine Frau einen selbst (weiblich) anmacht, kann man sich dann sicher sein, dass dem so ist?

Hallo,

ich hatte mir bisher nie Gedanken darüber gemacht... Vor ein paar Wochen hatte ich das Gefühl, von einer Frau angemacht worden zu sein. Ich interpretiere bei Frauen eigentlich nichts, da ich erst einmal davon ausgehe, dass sie hetero sind. Bei Männern erkenne ich das relativ schnell, ob sie mich anmachen oder nicht. Bei dieser Frau hatte ich das erste mal das Gefühl, angemacht worden zu sein. Kann da was dran sein bzw. kann ich mir sicher sein, dass sie Interesse an mir hatte? Es war irritierend, also intuitiv und von den Gefühlen her, würde ich denken, dass sie definitiv Interesse hatte. Auf der anderen Seite bin ich mir unsicher, da sie ebenfalls eine Frau ist...

Antwort
von Othetaler, 30

Sicher sein kannst du nur, wenn du sie fragst.

Wenn es dir unangenehm ist als Frau von einer Frau angemacht zu werden, solltest du das freundlich, aber eindeutig rüberbringen.

Ebenso, wenn es dir vielleicht gefallen würde.

Antwort
von DinoMath, 36

Sicher sein kannst du dir nie, wenn du nicht einfach mit ihr sprichst.

Wieso eigentlich? Hast du denn interesse an ihr?

Antwort
von Feuerherz2007, 40

Wo ist das Problem. Wenn du selbst eine attraktive Frau bist, warum soll dich eine andere Frau nicht anziehend finden? Selbst wenn du darauf eingehen solltest und ihr eine Affäre habt, ich kann daran nichts Ungewöhnliches erkennen.

Kommentar von iooee ,

seh ich auch so :)

Antwort
von hydrahydra, 37

Nein, kannst du nicht. Gefühle und Realität hängen nicht unbedingt zusammen.

Antwort
von suitman1230, 8

Wie willst du überhaupt eine frau anmachen, das ist doch kein gerät oder ist sie ein roboter.

Stell dir vor: ich habe heute das licht ANGEMACHT 😱😱😱😱

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community