Frage von kleinemaus8891, 70

Wenn man bekomm 3jähre bewärung und der wird erwischt wieder für die gleiche.Jetzt ist in knast schon eine wochen!Kann man wieder bewärung oder fussfessel?

3 jähre Bewärung + neue staftat.. was kann man machen?

Antwort
von ponyfliege, 27

die bewährung ist futsch. volle strafe absitzen. plus neues verfahren und mit sicherheit noch ein paar jährchen oben drauf für die neue straftat.

aus drei jahren werden dann ganz leicht sechs jahre - ohne möglichkeit der vorzeitigen entlassung.

was du in dem fall machen kannst? mach schluss mit dem verbrecher und geh deinen eigenen weg.

Kommentar von kleinemaus8891 ,

und mit fussfessel???!

Antwort
von Margita1881, 49
was kann man machen?

Mind. 3 Jahre Duden lesen

Kommentar von pn551 ,

Dazu hat er ja im Knast genügend Zeit. 

Antwort
von altgenug60, 35

Keine Bewährung mehr. Knast.

UND DAS IST GUT SO !!

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten