Frage von Monsieurdekay, 69

Wenn man beim Husten eitrigen (gelben) Schleim hustet, muss dann immer ein Antibioticum eingenommen werden?

Antwort
von Christianwarweg, 69

Nein, da die Farbe des Schleims nicht, wie z.T. angenommen wird und wurde, damit zusammenhängt, ob es eine virale oder bakterielle Infektion ist (und nur bei bakteriellen nimmt man Antibiotika).

Das zu entscheiden ist Sache des Arztes, obwohl die auch manchmal Antibiotika verschreiben, wenn es nicht hätte sein müssen und, was schlimmer ist, wenn sie gar nicht wirken können, da es sich um eine virale Infektion handelt.

Antwort
von kaiuwe73, 53

Hallo,

Gelber Schleim muss nicht zwangsweise auf eine bakterielle Erkrankung hindeuten, schau dir mal diesen Bericht an:

http://www.aponet.de/aktuelles/forschung/2012-10-bronchialschleim-gelb-bakteriel...

Gute Besserung!

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community