Frage von Konzulweyer, 27

Wenn man bei der Polizei einen vermuteten Täter einer Straftat, die man nicht beweisen kann anzeigen würde, würde die Polizei dann auch Ermittlungen einleiten?

Und würde der Name des Anzeigestellers dem vermuteten Täter auch bei Unschuld von der Polizei mitgeteilt?

Anzeige
Antwort
von expermondo, 5

Hallo Konzulweyer,

Schau mal bitte hier:
Straftat Täter

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von MKausK, 18

Wenn Du nicht genannt werden willst rate ich Dir schriftlich und anonym anzuzeigen

Kommentar von Konzulweyer ,

Aber wenn man seinen Namen angibt und bittet dies vertraulich zu behandeln. Oder versteht es sich von selbst, daß die Polizei den Namen des Anzeigeerstatters dem Beschuldigten nicht mitteilt.

Kommentar von MKausK ,

das hängt auch vom Beamten ab wie vertraulich der ist, zeigst du namentlich an, kann der Staatsanwalt dich als Zeuge laden

Antwort
von Klausobot, 23

Die Polizei ist dazu verpflichtet jeden Hinweis einer Straftat nach zu gehen und man kann eine Anzeige auch Anonym machen.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten