Frage von immermehr231, 110

Wenn man aufgrund von Depressionen eine Klasse sowieso wiederholen muss, muss man dann trotzdem bis zum beginn des nächsten Schuljahres zur Schule gehen?

Antwort
von ITsUnacceptable, 81

Wenn du Depressionen hast, dann geht zum Arzt lass dich diagnostizieren, ob es wirklich Depressionen sind. Meist wirst du dann direkt zur klinik geschickt um dich behandeln zu lassen. In der Zeit wo du dort bist wirst du eh krank geschrieben und darfst das Schuljahr wiederholen. Aber  zu Hause rum sitzen wird nichts.

Antwort
von zeitkoenig93, 94

Sofern du kein Atest hast ja, die Schulpflicht besteht weiterhin.

Kommentar von immermehr231 ,

Ja, würde man denn vom Artzt freigestellt werden?

Kommentar von donnerbacke ,

Wenn das so easy wär, hätt ich mir schon längst son Attest gekrallt.

Kommentar von zeitkoenig93 ,

Wegen Depressionen ein Attest zu bekommen ist recht unwahrscheinlich. Allerdings wird dir Hilfe geboten. Dennoch nicht ausgeschloßen, möglich ist es.

Kommentar von immermehr231 ,

Auch, wenn es sich um eine Erschöpfungsdepression handelt (Burnout)?

Kommentar von immermehr231 ,

Es gibt glaube ich auch die Möglichkeit nicht mehr benotet zu werden.

Kommentar von zeitkoenig93 ,

An sich hast du zwei Möglichkeiten. Geh zum Arzt, der ein Gespräch mit dir führen wird & danach körperlich untersucht, depressionen können auch organische Ursachen haben (Nierenleiden, Schilddrüsenleiden,...). Wenn es dir sichtlich schlecht geht wirst du wahrscheinlich ein Attest bekommen, allerdings weiß ich nicht für wie lang. ODER: Du redest mit deinen/m Lehrern/Schulleiter. Unter anderem sind auch Lehrer Vertrauenspersonen, die in Schwierigen Situationen helfen.

Antwort
von xx99hiixx, 48

Dein Therapeut kann dir ohne weiteres ein Attest ausstellen, sofern er der Meinung ist, dass du nicht mehr in ner Lage bist zur Schule zu gehen. Besser wäre es natürlich du versuchst zumindest an manchen Tagen, wenn auch nicht immer die Schule zu besuchen ;) ich sag es dir

Kommentar von Hayat17 ,

. Ein Therapeut darf nicht krank schreiben, nur ein Arzt auch Psychiater. 

Antwort
von susiloverxd, 83

Ja im Grund schon oder du geht gar nicht mehr zur Schule insofern du die Schulpflicht abgeschlossen hast.

Kommentar von susiloverxd ,

Achso xd hab die frage falsch gelesen. Ignoriere meine Antwort

Kommentar von susiloverxd ,

Ja im Grund schon aber wenn man eh durch fliegt lohnt es sich mehr nicht in die Schule zu gehen. Bedenke die Schulpflicht du musst in die Schule gehen wenn diese noch nicht angeschlossen ist

Antwort
von musenkumpel, 70

mömömö. Nimms doch nich so schwer. Hast keinen Bock auf morgen...

Vielleicht brauchst du dich dafür dieses und nächstes Jahr nur halb so viel anstrengen, hast also so auch n halbes Jahr mehr zu verbaseln. Sei dann wenigstens nich so traurig drüber..

Vielleicht is es auch nur ne Phase oder du nimmst dir mal vor noch eine Arbeit richtig gut zu machen (und alle andern egal)..
Oder irgendwie.

Gut nacht

Kommentar von Hayat17 ,

Wieso sind soviele Menschen im Internet herzlos, respektlos? 

Kommentar von musenkumpel ,

öhj, das muss man so nich sehen.
Wenn sie mitten in der Nacht depri is und nich mehr in die Schule will, kann das auch ziemlich aufbauend sein.

Kommentar von musenkumpel ,

Immerhin hat sie sich bedankt, Hayat.
Und ich war einer der wenigen, der sie nich zu Schule oder Psychiater oder Arzt überreden wollte. :/ oO

Kommentar von musenkumpel ,

???

Kommentar von musenkumpel ,

schon ok ;)

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten