Frage von capomilano, 147

Kann man eine Sisha mit Kaminkopf auch mit selbstanzündenden Kohlen rauchen?

Bitte nur ernst gemeinte antworten,
Danke!

Antwort
von GRUENLINGALEX, 116

Theoretisch kann man es bloß es ist halt nicht zu empfehlen. :D

Medien Freundin hat mir mal eine shisha mit selbstzünderkohle gemacht... Am selben Abend waren wir getrennt.

Kommentar von GRUENLINGALEX ,

Meine*

Kommentar von askiMenzil ,

Dann kann deine ex keine shisha baun. Ein wahrer koenner kann auch ne hammer shisha mit selbstanzuendende kohle baun

Antwort
von IronofDesert, 98

Nun, klar kannst du die Selbstzünderkohle nehmen.

Der Geschmack von der wird jedoch immer noch mit eingesaugt. Ich empfehle nach wie vor Naturkohle.

Du kannst die selbstzündende Kohle ja auch wunderbar hernehmen um die Naturkohle anzuzünden

Kommentar von capomilano ,

Hast ja recht aber wie krieg ich die Natur Kohle an ? Die selbstzunder alleine reichen doch nicht ?

Kommentar von IronofDesert ,

Du nimmst eine Feuerfeste unterlage (z. B: ein Stein) zündest die selbstzündende Kohle an und legst sie da drauf. Dann stapelst du 2 Naturkohle auf dieser und machst aus Alufolie eine Haube drüber. Dann gehen die Naturkohle auch an.

Oder du kaufst dir einen Bunsenbrenner im Baumarkt

Kommentar von alexmanni1999 ,

Oder einen dafür vorgesehenen CHARCOAL HEATER von Al-Mani z.B.http://www.shisha-world.com/Al-Mani+Elektrischer+Kohleanzuender+Small.htm

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community