Wenn man auf dem GymnasiuM Nch der 12. aufhört obwohl man in der schulform für die 13. ist, muss man dann eine prüfung ablegen, um das fachabitur zu haben?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Wenn du nach der 12. abgehst, hast du gar nichts, außer dem Realschulabschluss (mittlerer Bildungsabschluss, mittlere Reife). Erst wenn du ein Jahr lang ein Praktikum oder eine abgeschlossene Ausbildung absolviert hast, hast du das Fachabitur. 

Kommentar von Rebekka130499
16.12.2015, 15:27

Also wenn ich die Ausbildung geschafft habe, habe ich auch mein Fachabitur ohne Prüfung?

0

Für das Fachabitur muss man keine extra Prüfung ablegen. Die musst jedoch danach ein Praktikum bzw in FSJ machen. So kenne ich das. Ist eine gute Alternative für jeden mit großer Prüfungsangst :)

Kommentar von annaaugustus
16.12.2015, 15:28

Das FSJ zählt nur, wenn es eine Vollzeit-Arbeitsstelle ist.

0

Was möchtest Du wissen?