Frage von jinainlove, 46

Wenn man angenommen von 12:00Uhr bis zum nächsten Tag um 12:00Uhr zwanghaft wach bleibt, was wären die Folgen und was würde passieren oder ist das in Ordnung?

... 24h+ wach zu sein?

Antwort
von felixuser, 11

Dein Körper wird halt langsam, aber sicher etwas abbauen, deine Konzentration und Ausdauer lässt vermehrt nach, deine Reaktionszeit senkt sich drastisch, dich auf mehrer Dinge zu Konzentrieren wird zunehmend schwieriger. 

Nach ungefähr 30 Stunden kommt es zusätzlich zu ersten Sehstörungen, ab ca 35 Stunden verfällst du ein eine Art Lethargie. Du wirst häufig Lichtveränderungen, wie Lichtblitze empfinden und es kommt zu einer Art Tunnelblick. 

Spätestens hier ist auch der Punkt erreicht wo ohne starke Aufputschmittel, jeder leicht in Sekunden oder auch Dauerschlaf übergeht.

Egal was du vorhast, schon in 24 Stunden ist deine Konzentration auf keinem Niveau, in dem du noch wirklich anspruchsvolle aufgaben erledigen kannst oder besser solltest.      

Antwort
von Himbeerexx, 33

Mann ist halt mega müde und manche haben auch Kreislaufpropleme.
Informier dich mal im Internet was passiert wenn mann nicht schläft :)

Antwort
von nelesallycom, 18

Als wir aus der Türkei wieder gekommen sind, war ich auch über 24h wach. Da passiert nichts, außer Übermüdung. Du wirst so müde, dass du vielleicht sogar Probleme hast, denn einzuschlafen

Antwort
von isaa2309, 19

Redbull regelt

Antwort
von mmusterman123, 16

Wenn man das einmal macht ist es nicht schlimm vor allem weil es ja nur 24h+ sind keine sorge^^

Antwort
von ScoreMagnet, 5

Ab 48 h wirds erst kritisch

Antwort
von Taschenkristall, 18

keine folgen.. ein tag wach sein macht noch nix... naja man is halt tagsüber recht müde.. einem kann auch schlecht sein.. aber das is unterschiedlich von mensch zu mensch

Antwort
von elvedinH, 20

Toastbrot essen

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten