Frage von Konzulweyer, 60

Wenn man als Schwarzfahrer erwischt wird und sein erhöhtes Beförderungsgeld gleich bezahlt, muß man sich dann trotzdem ausweisen?

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von Kallahariiiiii, 41

Ja, die Polizei möchte wissen, wen sie da erwischt hat.

Man kann auch nicht mit Bargeld sofort bezahlen. Gibt aber dafür die Möglichkeit mit Karte zu zahlen. Sehr praktisch. Da hätten sie deinen Namen etc. dann aber halt auch.

EDIT:
Sorry. Dachte es geht um Verkehrskontrolle.
Beim Schwarzfahren wollen die entsprechenden Kontrolleure meist aber auch wissen mit wem sie es zu tun haben.

Antwort
von HelmeSchmidt, 30

Ja muss man. Der Vorgang wird ja bei dem Verkehrsunternehmen gespeichert, um im Wiederholungsfall weitere Massnahmen durchzuführen.

Antwort
von KatzenEngel, 37

Ja, den Ausweis wollen die trotzdem sehen. Vorschrift eben.

Antwort
von laurent1709, 39

ja sicher

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten