Frage von Marieanna2012, 107

Wenn man als Mädchen sehr schlank ist, wird man dann durch Sport noch schlanker?

Hey

Ich bin von Natur aus seehr schlank gebaut, möchte aber gerne ein wenig trainierter werden (besonders Po und Beine), nehme ich durch Sport dann noch mehr ab? Denn das möchte ich auf keinen Fall, also werde ich durch Sport (Wenn ich alles trainiere) noch dünner oder baue ich nur mehr Muskeln auf? Ich esse übrigens sehr viel, ich nehme nur einfach nicht zu Kennt sich damit jemand aus oder hat Erfahrungen gemacht?

Danke :)

Jetzt ärztlichen Rat holen
Anzeige

Schneller und persönlicher Rat zu Ihrer medizinischen Frage. Kompetent und vertraulich!

Experten fragen

Antwort
von apachy, 19

Ob du zunimmst oder abnimmst ist von der Kalorienbilanz, sprich hauptsächlich von der Ernährung abhängig.

Training entscheidet dann wie viel davon jeweils Muskelmasse oder Fett ist. Willst du also Muskeln aufbauen brauchst du ein moderaten Kalorienüberschuss und Krafttraining. Sprich du musst sowohl dein jetzigen Bedarf + den Kalorienverbrauch des Trainings + ein kleinen Überschuss essen.

So gut wie alle die nicht zunehmen und sagen sie essen viel tun genau das nicht. Das ist aber auch kein Problem, entweder du isst mehr oder du greifst einfach zu kalorienreicheren Lebensmitteln. Statt Magerquark oder fettarme Milch gibt es halt die Vollfettprodukte, statt Seelachsfilet gibt es mal fettigeren Lachs, als Snacks gibt es Nüsse mit gesunden Omega-3 Fettsäuren, auf den Salat gibt es ein extra Schuss Olivenöl usw.

Natürlich kann man auch über Getränke Kalorien aufnehmen wie z.B. Milch oder Obstsäfte (da haben wir dann neben den Zucker wenigstens noch ein paar Vitamine).

Antwort
von Lavendelelf, 48

Ich bin auch sehr schlank, esse gut, nehme aber nicht zu. Das hat mit meinem Stoffwechsel zu tun. Ich fühle mich aber fit und bin gesund.

Wenn du nun Sport treibst ist es so wie du schon sagst, du wirst Muskeln aufbauen und evtl an Gewicht zunehmen, Das kommt natürlich auch darauf an wie intensiv du Sport betreibst.

Antwort
von KaeseToast1337, 10

Dass du sehr viel isst ist sehr unwarscheinlich. Dachte ich auch immer. Seit dem ich ins Fitnessstudio gehe habe ich zu genommen was auch mein Ziel ist. Es kommt immer darauf an wie viel du isst und wie viel du verbrauchst.

Antwort
von FlyingCarpet, 39

Dann nur Kraftraining machen. Da nimmst Du nichts ab, sondern der Fettanteil im Körper reduziert sich, Muskeln bauen sich auf.

Antwort
von sepki, 32

Kommt ganz auf deinen Körper und dein Training an.

Durch Kardio wird mehr Fett verbrannt und weniger sichtbar umgewandelt. Könntest schlanker wirken.

Mit Muskeltraining kannst du dem entgegen wirken.

Antwort
von Morzarella, 39

Durch muskelraining wirst du nicht unbedingt zu nehemn, aber deine musleln wachsen und deine fettzellen schrumpfen. Ernähre dich ausreichend und ausgewogen und dann kannst du deine form halten.

Antwort
von banana789, 30

Nein, ich bin auch sehr schlank (Frau) und habe durch Training in diesem halben Jahr 2 kg zugenommen und meine Taille ist aber um 5cm (von 72cm auf 67cm) kleiner geworden. Ich mache auch v.a. Beine und Po Training. Aber seit 6Monaten. Der Erfolg lässt also auf sich warten....

Antwort
von Salua1993, 41

Wenn du Muskeltraining machst, dann nimmst du zu

Antwort
von Kimmobb, 11

Die Frage, ob du zu- oder abnimmst hängt von der Kalorienbilanz ab. Krafttraining verbraucht auch Kalorien und der Grundumsatz wird durch Steigerung der Muskelmasse auch höher. Also: wenn du nicht abnehmen willst, musst du mehr essen.

Allerdings solltest du weniger die Waage und mehr dein Spiegelbild im Auge behalten. Durch Sport kann es sein, dass du an Kilos zunimmst und trotzdem optisch schlanker aussiehst, einfach weil sich der Fett- / Muskelanteil in deinem Körper verändert. 

Antwort
von Krujjinator, 35

Durch der Bewegung verbraucht dein Körper Energie also ja doch dann darfst du nicht soviel essen trotzdem darfst du nicht auf Eiweiß Kohlenhydrate oder Fette verzichten.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community