Frage von Justaskingmanw, 75

Wenn man als Kind/Jugendlicher in der Mensa aufgenommen wird muss man dann..?

Mit 18 nochmal einen Test machen, da der IQ sich ja oft stark verändert in diesem Alter. Finde leider nichts dazu.

Antwort
von krato333, 25

Hallo, Justakingmanw.

Du must keinen Nachtest bei Mensa machen, wenn Du volljährig wirst.

Warum? Weil es bei Mensa nicht darum geht, "sich etwas zu beweisen", "etwas bestätigt zu bekommen" oder sein Selbstbewusstsein zu pumpen, wie hier einige mutmaßen.

Mensa ist einfach ein Verein, den man gut und gerne auch als "Gesellschaftsverein" bezeichnen könnte. Es geht einfach darum, mit netten Menschen Zeit zu verbringen.

Insofern ist Mensa nicht anders als ein beliebiger Kaninchenverzüchterverein. Das verbindenden Glied ist hierbei lediglich, daß man als Gemeinsamkeit nicht das Kaninchenzüchten, sondern ein anderes Merkmal hat - eine überdurchschnittlich hohe Intelligenz. 

Jede Grenze hierbei wäre willkürlich gesetzt - so auch diese historisch gewachsene Grenze von 2 %, die deckungsgleich mit der Definition von "Hochbegabung" ist.

Wenn Du Fragen hast, geh doch einfach mal auf einen Mensa-Stammtisch oder eine sonstige Veranstaltung unter https://db.mensa.de/Events?mpn=Events.

Herzliche Grüße

krato333

p.s.: Karrierechancen oder ähnliche Ambitionen wirst Du jedoch sicherlich enttäuscht finden. Selbst der Verweis auf eine Mensa-Mitgliedschaft in einer Bewerbung o. Ä. könnte leicht nach hinten losgehen. Es gibt viele Vorurteile zu Mensa (wie man ja auch den bisherigen Antworten entnehmen kann).

Antwort
von Rockuser, 39

Ich glaube, in der Mensa darf jeder Student was Essen. Da reicht der Studentenausweis.

Kommentar von OGGY16 ,

^^

Kommentar von Herb3472 ,

LOL

Antwort
von Herb3472, 42

Was liegt Dir so sehr daran, in der Mensa aufgenommen zu werden? Hast Du so ein schwaches Selbstwertgefühl, dass Du das zur Selbstbestätigung brauchst? Oder willst Du es Dir auf die Stirn schreiben, um anderen zu "beweisen", welch gescheites Kerlchen Du bist?

Kommentar von Justaskingmanw ,

Ich möchte eigentlich nur wissen ob ich es schaffen würde, außerdem wird mir das sicherlich einige Türen öffnen, wenn man richtig damit umgeht.

Kommentar von Herb3472 ,

Dann probier's doch einfach aus, ob Du es schaffst. Dazu brauchst ja doch gutefrage.net nicht! Dass es Dir beruflich einmal was bringt, wage ich für's erste einmal stark zu bezweifeln.

Kommentar von Justaskingmanw ,

Bin momentan 17, da ich den Test nicht 2 mal machen möchte wollte ich hier nur fragen ob es sich lohnt den jetzt zu machen oder ob man warten sollte bis man 18 ist, da es dort sowieso wiederholt werden muss. 

Kommentar von OGGY16 ,

du kannst ihn ruhig machen wenn du das willst. dein iq wird nicht direkt am 18. geburtag ansteigen. aber wie herb schon sagte, wenn du das später in eine bewerbung als referenz aufnehmen möchtest, dann viel glück. das wird dir wahrscheinlich eher von nachteil sein.

Kommentar von Herb3472 ,

Lohnen tut sich's überhaupt nicht, weder mit 17, noch mit 18. Es dient lediglich dazu, Deine Neugier und Dein Bedürfnis nach Selbstbestätigung zu befriedigen (was jedoch durchaus legitim ist. Es gibt auch Leute, die stolz darauf sind, nahezu jedes Sudoku auflösen zu können). Für ein allfälliges Universitätsstudium oder eine berufliche Karriere bringt's Dir gar nichts, weil da nach anderen Kriterien entschieden wird und es völlig wurscht ist, ob Du den Mensa-Test bestanden hast oder nicht.

Kommentar von AntworteGleich ,

Du hast schon Recht damit, dass es oft  anderen Kriterien gibt die relevanter für einen Arbeitsplatz sind als der IQ oder hier das Bestehen des Mensa Tests. Aber mal ganz ehrlich: Wenn du zwei Bewerber hast und diese sind gleich gut, würde ich als Chef, doch lieber denjenigen nehmen der in seinem Lebenslauf einem Club für Hochintelligente beigetreten ist, oder nicht?

Kommentar von Herb3472 ,

Wenn das jemand in seinen Lebenslauf schreibt, dann hat er möglicherweise ein persönliches und soziales Problem - nämlich das der Selbstüberschätzung und möglicherweise Primadonnenverhalten, dauernd auf einem Podest stehen und gelobt werden zu wollen. Auf Grund eines bestandenen Mensatests würde ich keinem Bewerber den Vorzug geben, da zählen andere Kriterien.

Antwort
von OGGY16, 30

guck doch auf deren website oder ruf an. warum willst du mitglied werden?

Kommentar von Justaskingmanw ,

Habe oben schon ein Kommentar bzw. eine Antwort dazu verfasst. 

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten