Frage von 1995C, 84

Wenn man als ein Mann 21 Jahre alt ist und die Stimme sehr sehr hoch ist für einen Mann, kann es dann sein, das man noch keinen Stimmbruch Hatte?

Antwort
von GravityZero, 54

Eigentlich nicht. Da müsste schon eine sehr seltene Hormonstörung oder ein genetischer Defekt vorliegen. Was nicht heißt dass sich die Stimme im weiteren Leben nicht mehr ändern kann. Einen Stimmbruch hat so gut wie jeder in der Pubertät, auch wenn man davon oft nichts mitbekommt weil es "fließend" abläuft.

Kommentar von Winkler123 ,

Unter " Stimmbruch " versteht man einen schroffen Bruch, und keine sukzessive Veränderung. Sagt schon der Name ...

Kommentar von GravityZero ,

Nein. Lies dir mal die Definition dazu durch, das wird durchaus so bezeichnet selbst wenn es relativ fließend abläuft.

Antwort
von Winkler123, 61

Das mit dem Stimmbruch ist ein uraltes Klischee. Ich selbst hatte nie einen Stimmbruch und ich kenne auch nur einen einzigen der einen hatte. Man sollte auch nicht darauf warten, denn dann hört sich die Stimme komisch und kratzig an. - Meiner Erfahrung nach wird die Stimme ganz langsam dunkler.

Kommentar von ANDKNO ,

komisch das das so viele Leute trotzdem einen hatten

Kommentar von Winkler123 ,

Ja, sowas kennt man vom Hörensagen. Ich kannte schon hunderte von Jugendlichen, aber nur ein einziger hatte einen Stimmbruch - Komisch ... 

Antwort
von ANDKNO, 40

Wen du willst aber normal ist das nicht

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten