Wenn man Alkohol trinkt sinkt die Ausdauer bzw. sportliche leistung?

... komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Alkohol ist ein Gift, welches hauptsächlich über die Leber abgebaut wird.

Beim Akoholabbau entsteht das giftige Acetaldehyd und dadurch vermehrt Sauerstoffradikale - das bedeutet, man hat während des Alkoholabbaus weniger Sauerstoff im Blut.

Dadurch ist man natürlich auch weniger leistungsfähig.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Solange der Körper mit dem Alkoholabbau beschäftigt ist, geht die Leistung abwärts und ein Muskelaufbau findet nicht statt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Alkohol und muskeln vertragen sich nicht das ist halt so. Zb bier hat jede menge kalorien. Wenn du ein mal alk tribkst wirst du keinen unterschied merken aber gut möglich das du nicht mehr allzu sportlich bist wenn du sehr viel trinkst

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ja natürlich.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Meine Fitnesskollegen sagen dass Alkohol Gift für den Muskelaufbau ist, könnte mir also vorstellen dass es sehr wohl auf Ausdauer etc geht. LG

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Natürlich verlierst du nicht alles, aber einen minimalen Teil deiner Ausdauerleistung wird es verschlechtern.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung