Frage von ChristaLiebe, 24

Wenn man ALG1 bei der Agentur fArbeit hat, da gibts die Möglichkeit 3-6 Monate in der EU Arbeit zu suchen & ALG1 weiterbeziehen. Hat jemand Erfahrung mit Wien?

Wie funktioniert es dann in Wien (oder generell Österreich)? Ist man beim dortigen Arbeitsamt halt nur angemeldet und man muss sich praktisch selbst Arbeit suchen oder suchen auch sie einem passende Arbeit? Ist man dann den Österreichern gleichgestellt als Deutscher? Wird man gedrungen jeden Job anzunehmen oder nur passend zur eigenen Qualifikation? Oder der Suchvorgang wird komplett nach persönlichem Wunsch gestaltet? Vielen Dank im Voraus!

Antwort
von Novos, 20

Wenn Du dem Arbeitsmakt nicht zur Verfügung stehst, bekommst Du auch keine Leistung.

Kommentar von ChristaLiebe ,

Die Frage lautete: Ob jemand Erfahrung mit dem EU Recht zur Mitnahme von ALG1 nach Wien oder Österreich hat - konkret: Wie wird dort! in Wien damit umgegangen, Was kann man von der Arbeitsvermittlung da erwarten bzw. beachten muss? Die Frage hat NICHTS mit Deutschland zu tun, sondern damit, wie die Arbeitsagentur in Wien oder Österreich vorgeht, wenn man als Deutscher für 3 Monate dort auf Arbeitssuche mit deutschem ALG1 ist?

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten