Wenn jetzt keiner in einer Firma Anzug trägt und es kommt zum Vorstellungsgespräch, kann man dann normales Hemd mit guter Stoffhose tragen?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Man kann sich auch ohne Anzug schick und "geschäftstauglich" kleiden.

Heutzutage ist das auch nicht sehr schwer.

Eine schicke Stoffhose, ein Hemd und ein paar Schicke Schuhe. Manche tragen sogar einen Pullover überm Hemd, sieht ordentlich und gepflegt aus.

Haare gut kämmen und etwas Parfüm dann passt das.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von elevenmoons
09.03.2016, 10:11

Danke fürs Sternchen :)

0

Für den Bewerber ist es aber schwierig im Voraus zu wissen, wie man in der jeweiligen Firma üblicherweise angezogen ist! Also ich würde Anzug und Krawatte tragen!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Meiner Erfahrung nach tut es eine ordentliche Stoffhose und Hemd/Pulli genauso....

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Auf jeden Fall. Ich denke das ist eh nicht mehr zeitgemäß so übertrieben schick zu einem Vorstellungsgespräch zu gehen, es sei denn du bewirbst dich in einer Bank oder ähnlichem..

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ja, das ist richtig so. Overstyled ist auch nicht gut.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?